Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Herbert Grönemeyer gewinnt Prozess gegen Promi-Fotografen

Strafen auf Bewährung  

Grönemeyer gewinnt Prozess gegen Promi-Fotografen

07.03.2019, 20:03 Uhr | dpa

 (Quelle: imago/Future Image)
Bewährungsstrafen für Promi-Fotografen im Grönemeyer-Prozess

Pop-Sänger Herbert Grönemeyer hat einen Prozess gegen zwei Promi-Fotografen gewonnen. Die hatten ihn beschuldigt, sie am Flughafen körperlich angegriffen zu haben. Die Fotografen wurden mit Bewährungsstrafen belegt. (Quelle: dpa)

Herbert Grönemeyer: Der deutsche Sänger hat den Prozess gegen zwei Promi-Fotografen gewonnen, mit denen er an einem Flughafen aneinander geraten war. (Quelle: dpa)


Herbert Grönemeyer hat den Prozess gegen zwei Paparazzi gewonnen. Die beiden Fotografen hatten den Sänger am Kölner Flughafen zur Weißglut getrieben.

Im Prozess um falsche Beschuldigungen gegen Herbert Grönemeyer hat das Kölner Landgericht zwei Pressefotografen zu einjährigen Bewährungsstrafen verurteilt. Außerdem müssen sie Geldstrafen zahlen.
 

 
Nach Überzeugung der Kammer hatten die Fotografen den Sänger bei einer Begegnung auf dem Flughafen Köln/Bonn Ende 2014 in eine Falle gelockt. Sie hätten es darauf angelegt, Grönemeyer zu provozieren und seine wütende Reaktion zu filmen, sagte der Richter am Donnerstag. Als der Künstler mit einer Tasche nach einem Fotografen schlug, habe er in Notwehr gehandelt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal