Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Thomas Gottschalk über "Wetten, dass..?"-Comeback: Seitenhieb gegen Lanz


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMaaßen zum Chef der Werteunion gewähltSymbolbild für einen Text"Scheiß-Rennen" für DSV-FahrerSymbolbild für einen TextD98 siegt und setzt HSV unter DruckSymbolbild für einen TextVanessa Blumhagen ungeschminktSymbolbild für einen TextMassen-Crash auf A5: SchwerverletzteSymbolbild für einen TextCDU: Prostitution soll in den LehrplanSymbolbild für einen TextSpanner beobachtete Ex-"Miss Thüringen"Symbolbild für einen Text13-jähriger Schütze: Wieder Terror-VerdachtSymbolbild für einen TextPamela Anderson erbt wohl MillionenSymbolbild für einen TextSupermarkt ruft Tiefkühlpizza zurückSymbolbild für einen TextZDF setzt gleich zwei beliebte Serien abSymbolbild für einen Watson TeaserEx-BVB-Star in Video den Tränen naheSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Thomas Gottschalk spricht über "Wetten, dass..?"-Comeback

Von t-online, lc

Aktualisiert am 22.03.2019Lesedauer: 1 Min.
Thomas Gottschalk: Zu seinem 70. Geburtstag moderiert er noch einmal "Wetten, dass..?".
Thomas Gottschalk: Zu seinem 70. Geburtstag moderiert er noch einmal "Wetten, dass..?". (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es wird das TV-Comeback schlechthin: Zu seinem 70. Geburtstag moderiert Thomas Gottschalk noch einmal "Wetten, dass..?". Jetzt äußert sich der Entertainer dazu – samt Seitenhieb gegen Markus Lanz.

Einmal tritt er noch an: Zu seinem 70. Geburtstag wird Thomas Gottschalk wieder "Wetten, dass..?" moderieren. Zu dem TV-Comeback sagt der 68-Jährige nun gegenüber dem Mediendienst "Dwdl": "Erst wollten weder das ZDF noch ich, dann wollte mal der eine, mal der andere und jetzt wollen beide." Weiter beteuert Gottschalk, dass er weder was vergessen, noch was dazugelernt habe.

"Keiner bekommt Eis in die Hose gekippt"

Während laut dem Kult-Moderator die Eurovisions-Fanfare nicht fehlen dürfe, scheint noch nicht sicher, ob auch Co-Moderatorin Michelle Hunziker wieder mit von der Partie sein wird. "Auf jeden Fall ist die Altersschwäche nicht soweit fortgeschritten, dass Michelle mich durch die Show führen muss", witzelt Thomas Gottschalk weiter.


Und auch einen Seitenhieb gegen Markus Lanz kann sich der Kulmbacher nicht verkneifen. Auf die Frage, ob die bei seinem einstigen Nachfolger in Kritik geratene Katzenmütze zum Einsatz komme, antwortet Gottschalk: "Keiner bekommt Eis in die Hose gekippt oder blöde Mützen aufgesetzt. Kann aber sein, dass ich eine trage."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Dwdl: "Ich habe weder was vergessen noch was dazugelernt"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Spanner beobachtete Ex-"Miss Thüringen" durch Baby-Kamera
Von Maria Bode
Markus LanzMichelle HunzikerThomas GottschalkZDF
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website