Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nach Tod von Jens Büchner (✝49): Auswanderin kritisiert seine Frau Daniela

"Im Sinne von Jens"  

Zoff um Büchner-Erbe: Auswanderin kritisiert Daniela

30.03.2019, 17:51 Uhr | JSp, t-online.de

Nach Tod von Jens Büchner (✝49): Auswanderin kritisiert seine Frau Daniela . Jens und Daniela Büchner: Sie eröffneten zusammen eine Faneteria.  (Quelle: imago/Gartner)

Jens und Daniela Büchner: Sie eröffneten zusammen eine Faneteria. (Quelle: imago/Gartner)

Daniela Büchner findet keine Ruhe. Nach dem Tod von Jens Büchner steht die 41-Jährige auch beruflich ohne die Unterstützung ihres Mannes da. Mit Freunden, die zunächst helfen sollten, liegt die Witwe nun auch noch im Streit. 

Nicht nur innerhalb der Familie fehlt der chaotische Auswanderer, auch geschäftlich hinterlässt er eine Lücke. Nachdem Jens Büchner im November 2018 an den Folgen einer Krebserkrankung starb, muss sich seine Frau Daniela Büchner nun allein um die Faneteria kümmern. Das Paar eröffnete gemeinsam ein Café, in dem die Gäste / Fans, die berühmten Auswanderer treffen konnten. Doch mit Jens fehlt ein erheblicher Teil des Konzepts. 

Daniela wollte sich deswegen die Unterstützung eines befreundeten Auswanderer-Paares sichern, doch es kam alles anderes. Peggy Jerofke und Steff Jerkel, die ebenfalls auf Mallorca wohnen, sollten helfen. Vor wenigen Tagen schrieb Peggy auf Instagram, sie habe die größte menschliche Enttäuschung seit Langem erlebt. Jetzt folgt darauf im RTL-Interview die Erklärung: "Wir sind fest davon ausgegangen, dass wir gemeinsam mit Dani die Faneteria eröffnen werden. Als Team. Im Sinne von Jens", sagte die Auswanderin. 

View this post on Instagram

R.I.P Jens, Wir sind unfassbar traurig , dass Du so schnell und unerwartet von uns gegangen bist. Obwohl ich wusste, wie es um Dich steht , da ich Dich noch mal sehen konnte vor 2 Tagen , ist es trotzdem so schwer zu begreifen, dass Du jetzt einfach nicht mehr da bist. Ich habe mir so sehr gewünscht , dass am Ende irgendwie alles gut wird. Was jetzt bleibt, sind jede Menge tolle Erinnerungen mit Dir. Angefangen mit Goodbye Deutschland, wo Du uns so oft zum Lachen gebracht hast, dann vom 12 Mann , wo Du zum ersten Mal Deine Gesangsqualitäten zur Schau gestellt hast . Aus Arbeit wurde FREUNDSCHAFT ❤️ Auch Du hast unser Leben Verändert(Goodbye Deutschland) Und dann habt ihr mir das Vertrauen geschenkt, für Diego die Patentante zu sein. Auf diesen Wege werden wir für immer verbunden sein Jens. Wir werden Dich und Deine echte chaotische Art vermissen.😘🙏🙏 Peggy und Steff#fassungslos#traurig#erinnerungen#frieden

A post shared by Peggy Jerofke (@peggyjerofke) on


"Wir waren uns einig, dachten wir. Dafür haben wir bereits einige Vorbereitungen getroffen", so Peggy weiter. Doch Daniela soll die Vereinbarungen wohl weniger eng gesehen haben, als das Auswanderer-Paar. "In den letzten Tagen haben wir erfahren, dass Dani noch mit anderen Gastronomen über die Faneteria spricht. Wir sind sehr enttäuscht über diese Entwicklung."



Für Peggy und Steff steht eine Zusammenarbeit jetzt nicht mehr zur Diskussion. "Wir sind raus, was schade ist, weil wir Jens sehr mochten und uns ihm und seiner Familie verpflichtet fühlen." Wie es nun mit der Faneteria weitergeht, bleibt ungewiss. Peggy will sich allerdings weiterhin um Diego, den Sohn von Daniela und Jens kümmern. Er ist ihr Patensohn. 


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal