Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sophia Vegas nach der Geburt: Mit hartem Training zurück zur Wespentaille

Nach Geburt ihrer Tochter  

Sophia Vegas: Mit hartem Training zurück zur Wespentaille

24.05.2019, 09:07 Uhr | lc, t-online.de

Sophia Vegas nach der Geburt: Mit hartem Training zurück zur Wespentaille. Sophia Vegas: Der TV-Star ist kürzlich Mutter geworden.  (Quelle: imago images)

Sophia Vegas: Der TV-Star ist kürzlich Mutter geworden. (Quelle: imago images)

Erst vor drei Monaten hat Sophia Vegas ihre Tochter Amanda zur Welt gebracht und schon arbeitet die 31-Jährige wieder an ihrer Figur. Ein Instagram-Bild zeigt sie nun in Trainingsklamotten, denn Sophia möchte offenbar ihr Wespentaille zurück. 

Auch als frischgebackene Mutter möchte Sophia Vegas weiterhin einen Körper haben, um den sie andere beneiden. Wochenlang beherrschte ihre Wespentaille und die damit verbundene Entfernung mehrerer Rippen die medialen Schlagzeilen. Nun hat die Ex-Frau von Bert Wollersheim ihr Training wieder aufgenommen. 

Ein Foto auf Instagram zeigt das Model in Sportsachen vor dem Badezimmerspiegel. Dazu schreibt Sophia Vegas: "Ich arbeite daran, meine Form wiederherzustellen." Unterstützung bekommt sie dabei von ihren Fans, die die junge Mutter mit aufbauenden Kommentaren motivieren. "Top siehst du aus. Respekt", schreibt ein User. Ein anderer Follower meint: "Du hast wirklich eine tolle Figur." "Übertreibe es nicht. Du bist so eine schöne Frau und hast jetzt ein schönen Körper", lautet ein weiterer Kommentar. 


Sophia Vegas war von 2010 bis 2017 mit Bert Wollersheim verheiratet. Der neue Mann an ihrer Seite ist seit September letzten Jahres der amerikanische Investmentbanker Daniel Charlier. Mitte Mai gab das Paar seine Verlobung bekannt. Charlier ist auch der Vater von Sophias Tochter Amanda, die im Februar zur Welt gekommen ist.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal