Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nach Geburt von Baby Amanda: Sophia Vegas will ihr Kind nicht stillen

Nach Geburt von Baby Amanda  

Sophia Vegas will ihr Kind nicht stillen

07.02.2019, 10:06 Uhr | lc, t-online.de

 (Quelle: t-online.de)
Sophia Vegas: So viel hat sie in der Schwangerschaft zugenommen

Sophia Vegas ist hochschwanger und hat in den letzten Monaten rund 20 Kilo zugenommen. Nach der Geburt ihrer Tochter will sie sich daher auch direkt beim Beauty-Doc unters Messer begeben. Auf Instagram erzählt sie, wie sich ihr Körper verändert hat. (Quelle: t-online.de)

Baby da: Nach der Geburt ihrer Tochter Amanda plant Sophia Vegas direkt eine Operation. (Quelle: t-online.de)


Am Sonntagmorgen ist Sophia Vegas' Töchterchen Amanda zur Welt gekommen. Doch obwohl die 31-Jährige sichtlich stolz ist, will sie nicht zur Übermutter mutieren – und ihr Kind nicht stillen. 

Damit Sophia Vegas auch mit Baby nicht zu eingeschränkt in ihren Aktivitäten ist, hat sie schon kurz nach der Geburt eine Vollzeit-Nanny engagiert. Doch auch wenn Amanda das Leben des Reality-Sternchens vollständig verändern wird, läuft bei ihr und Freund Daniel alles ruhig. Das liegt auch daran, dass das Baby meist den ganzen Tag schläft. 

Und wenn es einmal Hunger hat, kommt Babynahrung zum Einsatz. Sophia Vegas hat sich nämlich gegen das Stillen entschieden. "Ich könnte stillen, aber ich möchte nicht", erklärt sie im Interview mit RTL. Nach dem Grund gefragt, betont die Ex-Frau von Bert Wollersheim: "Frauen, die nichts zu tun haben, werden mich jetzt attackieren. Aber ich bin nicht nur auf der Welt, um ein Kind in die Welt zu setzen und dann non-stop zu stillen. Dafür gibt es auch andere Sachen." 


Wichtig ist ihr zudem die Zeit mit ihrem Liebsten. "Ich möchte mein Privatleben mit meinem Partner nicht vernachlässigen. Das machen viele Frauen falsch. Die konzentrieren sich dann nur noch auf das Baby und vergessen ihren Partner. Ich möchte auf jeden Fall nicht eine von denen sein", versichert der TV-Star weiter. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe