Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Bernie Sanders: Schwiegertochter stirbt kurz nach Diagnose

US-Senator Bernie Sanders  

Schwiegertochter stirbt kurz nach Krebsdiagnose

09.10.2019, 15:53 Uhr | iger , t-online.de

Bernie Sanders: Schwiegertochter stirbt kurz nach Diagnose . Bernie Sanders: Der US-Senator hatte selbst erst gerade einen Herzinfarkt gehabt und jetzt muss er mit einer weiteren Tragödie fertig werden. (Quelle: imago images/ZUMA Press)

Bernie Sanders: Der US-Senator hatte selbst erst gerade einen Herzinfarkt gehabt und jetzt muss er mit einer weiteren Tragödie fertig werden. (Quelle: ZUMA Press/imago images)

US-Senator Bernie Sanders trauert um seine Schwiegertochter Rainé Riggs. Zwei Tage nachdem bei ihr Krebs diagnostiziert wurde, verstarb sie überraschend.

Nur wenige Tage nachdem sie ihre Krebsdiagnose bekommen hat, ist Rainé Riggs nicht mehr am Leben. Schwiegervater Bernie Sanders hatte selbst gerade erst mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen: Nach einem Herzinfarkt musste er operiert werden. Einen Tag später verstarb nun die Frau seines Sohnes mit 46 Jahren.

How do you go on day by day when your heart just keeps breaking over and over? How do you get out of bed in the morning...

Gepostet von Lee & Martin Funeral Home am Montag, 7. Oktober 2019

Am Donnerstag erhielt Rainé Riggs die Diagnose, dass sie einen neuroendokrinen Tumor habe, wie das US-Portal "TMZ" und das Bestattungsunternehmen Lee & Martin berichten. Drei Wochen zuvor sei sie krank geworden. Die Ärzte konnten zunächst nicht feststellen, woran die dreifache Mutter leide. Nun ist die Ehefrau von Bernie Sanders Sohn Levi verstorben. Sie war eine erfolgreiche Neuropsychologin.

Vergangene Woche hatte Sanders erst einen Herzinfarkt

Die traurige Nachricht folgt kurz nachdem Sanders einen Herzinfarkt erlitten hat, von dem es bei einem Wahlkampf erste Anzeichen gegeben hatte. Der 78-jährige US-Politiker versucht gerade, sich zu Hause in Vermont von seinem operativen Eingriff zu erholen. 


Bernie Sanders vertritt seit 2007 Vermont im US-Senat. Zuvor war er 16 Jahre lang Mitglied des Repräsentantenhauses. 2016 trat er als Demokrat für die Präsidentschaftswahl an. Im diesen Jahr teilte er mit, dass er bei der Wahl 2020 wieder antreten möchte.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal