Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Kein Hawaiihemd: Jürgen von Lippe will privat nicht auffallen

Kein Hawaiihemd  

Jürgen von Lippe will privat nicht auffallen

23.01.2020, 05:17 Uhr | dpa

Kein Hawaiihemd: Jürgen von Lippe will privat nicht auffallen. Entertainer Jürgen von der Lippe kommt zur Verleihung des Deutschen Fernsehpreises 2019.

Entertainer Jürgen von der Lippe kommt zur Verleihung des Deutschen Fernsehpreises 2019. Foto: Henning Kaiser/dpa. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Der Moderator Jürgen von der Lippe will privat nicht auffallen - daher trägt er dort auch kein Hawaiihemd. "Ich sage immer: Auch der Metzger zieht nach der Arbeit seine blutige Schürze aus. Das Hawaiihemd ist für mich Berufsbekleidung", sagte von der Lippe (71, "Geld oder Liebe") der Deutschen Presse-Agentur in Köln.

"Allein, weil ich nicht den Eindruck erwecken möchte, dass ich privat auch noch die Aufmerksamkeit auf mich ziehen will", sagte er. Davon habe er beruflich genug. "Privat versuche ich sehr unauffällig zu sein, führe nie das große Wort, höre lieber anderen dazu."

Zu den Erfolgen des Moderators, der eigentlich Hans-Jürgen Dohrenkamp heißt, zählen das Talk-Format "Wat is?" und der frühere Quoten-Hit "Geld oder Liebe". Das Hawaiihemd wurde dabei sein Markenzeichen. Am Sonntag ist er in der neuen WDR-Show "Nicht dein Ernst!" zu sehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal