Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Eminem überraschte mit Oscars-Performance

Er performte alten Hit  

Überraschungsauftritt von Eminem bei den Oscars

10.02.2020, 11:22 Uhr | Seb, t-online.de

Eminem überraschte mit Oscars-Performance. Eminem performante am Sonntagabend bei den 92. Oscar Awards (Quelle: Kevin Winter/Getty Images)

Eminem performante am Sonntagabend bei den 92. Oscar Awards (Quelle: Kevin Winter/Getty Images)

Mit diesem Auftritt rechnete niemand: Rapper Eminem stand bei den Oscars auf einmal auf der Bühne und spielte seinen alten Hit "Lose Yourself".

Samt Live-Band fuhr die Bühne für Rapper Eminem aus dem Boden empor. Der Musiker performte seinen eigenen Oscar-gekrönten Hit "Lose Yourself",der 2003 einen begehrten Goldmann für den besten Soundtrack einheimste. Es war der Titeltrack für seinen Rap-Film "8 Mile", in dem Marshall Matthers auch die Hauptrolle spielte.

Vor 18 Jahren erhielt er einen Oscar

Nachdem Schauspieler Lin-Manuel Miranda den Einsatz von Pop-Musik in Hollywood-Filmen lobte und eine Video-Montage zeigte, die mit dem Eminem-Film "8 Mile" endete, fuhr auf einmal der Erfolgsmusiker samt Live-Band aus dem Boden empor. Damit hatte das Publikum in Los Angeles wohl überhaupt nicht gerechnet.

Als seine Nummer 2003 einen Oscar erhielt, konnte er bei der Preisverleihung nicht dabei sind. Bei Twitter schrieb er:"Wenn du eine weitere Chance bekommst, eine weitere Möglichkeit. Sorry, Academy, dass es 18 Jahre dauerte zu kommen." Sein Auftritt war streng geheim. Selbst viele Mitarbeiter wussten nichts davon. Im Zeitplan wurde Eminem namentlich nicht vemerkt.

Außerdem traf der Rapper Backstage noch Elton John und gratulierte ihm zu dem "Rocket Man"-Oscar. Dazu postete er ebenfalls ein Foto von sich und der britischen Musikgröße in den sozialen Medien.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal