Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Boris und Lilly Becker sind praktisch geschieden

Anwalt bestätigt  

Boris und Lilly Becker sind praktisch geschieden

10.03.2020, 15:11 Uhr | t-online.de, spot on news

Boris und Lilly Becker sind praktisch geschieden. Boris und Lilly Becker: Das prominente Paar geht seit langem getrennte Wege, auch eine Scheidung sei praktisch schon vollzogen.  (Quelle: imago images / Peter Seyfferth)

Boris und Lilly Becker: Das prominente Paar geht seit langem getrennte Wege, auch eine Scheidung sei praktisch schon vollzogen. (Quelle: imago images / Peter Seyfferth)

Boris und Lilly Becker sind bereits seit Sommer 2019 "praktisch geschieden". Ihr Anwalt bestätigte nun einen entsprechenden Medienbericht auf Nachfrage.

Überraschung bei Boris und Lilly Becker: Die beiden sind laut einem Statement des Rechtsbeistands des ehemaligen Tennisstars bereits geschieden, zumindest zum Teil. Wie Anwalt Christian-Oliver Moser zunächst der "Gala" erzählte und auch der Nachrichtenagentur spot on news bestätigte, kam es bereits am 8. Juli 2019 zur Scheidung.

Einschränkend gab Moser jedoch auf Nachfrage zu verstehen, dass das Scheidungsverfahren in England sehr komplex und mehrstufig gestaltet sei.

Verfahren noch nicht endgültig abgeschlossen

"Das Gericht hat im Fall unseres Mandanten in der ersten Stufe bereits im vergangenen Jahr durch Beschluss bestätigt, dass sämtliche Scheidungsvoraussetzungen vorliegen", so Moser zu spot on news. Damit sei sein Mandant "praktisch geschieden". Endgültig abgeschlossen sei das Verfahren allerdings erst, wenn auch sämtliche finanzielle Fragen geregelt seien: "Das ist dann aber nur noch Formsache."

Der Anwalt bittet darüber hinaus um Verständnis, "dass die weiteren familienrechtlichen Details nicht in die Öffentlichkeit gehören". Boris und Lilly Becker gaben im Mai 2018 ihre Trennung nach rund neun Jahren Ehe bekannt.

Anmerkung der Redaktion: Die ursprüngliche Version dieses Artikels könnte den Eindruck erweckt haben, dass Sharlely und Boris Becker schon endgültig geschieden worden seien. Das haben wir nun präzisiert.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur spot on news

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal