• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • "Rosenheim-Cops": Dominique Lorenz nach Tod ihres Mannes neu verliebt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEM: Pudenz schrammt an Sensation vorbeiSymbolbild für einen TextSteht Ampel-Entscheidung für Atomkraft?Symbolbild für einen TextStörung an russischem AKWSymbolbild für einen TextEurojackpot: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextMann verweigert Rettung und ertrinktSymbolbild für einen TextNach Kopfnuss-Eklat: Profi wird bedrohtSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextVetternwirtschaft auch beim NDR?Symbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen TextRaser-Prozess: Bruder tot – milde StrafeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem SpruchSymbolbild für einen TextZugreise durch Deutschland – jetzt spielen

"Rosenheim-Cops"-Star Dominique Lorenz ist wieder verliebt

Von t-online, loe

Aktualisiert am 27.03.2020Lesedauer: 1 Min.
Dominique Lorenz ist nach dem Tod ihres Mannes 2014 wieder verliebt.
Dominique Lorenz ist nach dem Tod ihres Mannes 2014 wieder verliebt. (Quelle: Spöttel Picture)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Schauspielerin Dominique Lorenz hat sich nach dem tragischen Unglück ihres Mannes emotional wieder neu geöffnet. Dass das für sie und die Kinder gar nicht so einfach war, erzählte sie jetzt.

Im Jahr 2014 verunglückte Dominique Lorenz' große Liebe Philipp Brammer. Ihr Ehemann stürzte bei einer Bergwanderung in den Berchtesgardener Alpen über 70 Meter in die Tiefe und starb mit nur 44 Jahren. 2019 verliebte sich die aus "Die Rosenheim-Cops" bekannte Schauspielerin neu – ganz unverhofft und auf den ersten Blick, wie sie gegenüber "Bunte" verriet.

Ausgerechnet am Valentinstag letzten Jahres passierte es: Lorenz stieg in München in ein Taxi und lernte den Fahrer Savas A. kennen. Auf Anhieb verliebte sie sich. "Savas hat mein gebrochenes Herz geheilt", sagt sie. Dennoch sei die Trauer um ihren verstorbenen Ehemann nicht einfach so verschwunden: "Dieses Loch wird wohl immer Teil unseres Lebens bleiben. Aber da ist nicht mehr dieser scharfe Schmerz, der einem die Luft zum Atmen nimmt", erklärt sie "Bunte".

Es dauerte, bis sie sich voll einlassen konnte

Lorenz war bis zum Tod von Philipp Brammer 17 Jahre lang glücklich mit ihm. Daher fiel es ihr besonders schwer, sich sofort emotional auf jemand Neues einzulassen. Auch knapp fünf Jahre nach seinem Tod war sie erst noch zurückhaltend gegenüber Savas A.:"Ich habe ein Dreivierteljahr gebraucht, bis ich mir selbst erlaubt habe, diese Liebe zuzulassen und mein Herz vollkommen zu öffnen", beschreibt die 53-Jährige. Auch ihre Töchter, die beide im Teenageralter sind, waren zuerst zurückhaltend, mögen und akzeptieren den neuen Mann an ihrer Seite inzwischen aber völlig.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Warum Tanja Lanäus es wichtig findet, sich oben ohne zu zeigen
Von Simone Vollmer
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website