Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nach Brust-OP: Chrissy Teigen teilt witzige Botschaft ihrer Tochter

Nach Brust-OP  

Chrissy Teigen teilt witzige Botschaft ihrer Tochter

12.06.2020, 09:18 Uhr | loe, t-online

Nach Brust-OP: Chrissy Teigen teilt witzige Botschaft ihrer Tochter. Chrissy Teigen: Das Model ließ sich seine Brustimplantate entfernen. (Quelle: Getty Images/ Amy Sussman)

Chrissy Teigen: Das Model ließ sich seine Brustimplantate entfernen. (Quelle: Amy Sussman/Getty Images)

Chrissy Teigen plagen nach einer Implantatentfernung postoperative Schmerzen, doch die lustige Nachricht ihrer kleinen Tochter lässt sie diese zumindest kurz vergessen.

Chrissy Teigen, die Frau des US-amerikanischen Popstars John Legend, hat sich ihre Brustimplantate entfernen lassen – und das schmerzt. In einem Instagram-Posting teilt das Model nun eine süße Nachricht seiner vierjährigen Tochter Luna.

Botschaft lässt sie die Schmerzen vergessen

"Hab Spaß dabei, deine Brüste rauszuholen", steht auf einem Zettel mit krakeliger Kinderhandschrift geschrieben. Dieser Satz lässt die 34-Jährige "für mindestens eine halbe Minute" die Schmerzen vergessen.

Und nicht nur sie selbst findet die Nachricht zum Schmunzeln: Zahlreiche Prominente, darunter auch Hollywoodstars, melden sich unter dem Foto zu Wort. Reese Witherspoon schreibt zum Beispiel: "Kinder sind die besten!" und Halle Berry kommentiert einfach nur: "Oh mein Gott!"

"Ich hole meine Brüste raus"

Der Grund für die Operation war, dass Teigen auf weitere Implantaterneuerungen verzichten wolle. Diese würden alle zehn Jahre anstehen, aber die Risiken bei so einer Operation sterben zu können, seien ihr das nicht wert, erklärte sie in einem Interview mit der britischen "Glamour".

Als sie 20 Jahre alt war, ließ sie sich ihre Brüste praller und straffer auffüllen, vor zwei Wochen schrieb sie nun unter ein Instagram-Foto: "Ich hole meine Brüste raus." Sie wolle endlich in Kleider ihrer Größe passen und bequem auf dem Bauch liegen können. Die große Oberweite war viele Jahre lang toll für sie, doch jetzt sei es genug.

Chrissy Teigen und Ehemann John Legend sind seit 2013 verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder: die vierjährige Luna und den zweijährigen Miles. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal