Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Oben ohne: Heidi Klum verzichtet auf Make-Up

Natürlicher Look  

Oben ohne: Heidi Klum verzichtet auf Make-Up

31.07.2020, 12:25 Uhr | Seb, t-online.de

Oben ohne: Heidi Klum verzichtet auf Make-Up. Heidi Klum: Das Model zeigt sich bei Instagram gerne natürlich. (Quelle: Getty Images/Jamie McCarthy)

Heidi Klum: Das Model zeigt sich bei Instagram gerne natürlich. (Quelle: Jamie McCarthy/Getty Images)

Sie ist eines der bekanntesten Models der Welt: Heidi Klum. Die Laufsteg-Größe besticht meist mit ihrem modischen Auftreten. Doch Heidi kann auch ganz anders, wie sie jetzt bei Instagram zeigt.

Top gestylt, die Haare frisiert, die Nägel gemacht und dazu das perfekte Outfit: So kennt man Model-Mama Heidi Klum aus dem Fernsehen und Shows wie "Germany's next Topmodel" oder "America's Got Talent". Doch in ihren eigenen vier Wänden hat das Supermodel aus Bergisch Gladbach keine Lust auf Modenshow. Jetzt zeigt Heidi ihren Fans, wie natürlich sie daheim rumläuft.

View this post on Instagram

.... can’t stop painting 🤗🎨❤️

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

"Kann nicht aufhören zu malen", schreibt Heidi unter einen dreiteiligen Beitrag bei Instagram. Denn das neue Hobby des Models ist das Malen, welches sie auf ihrem Social-Media-Profil in letzter Zeit sehr oft gezeigt hat. Dazu präsentiert sich Heidi im ganz natürlichen Look. Statt Make-Up im Gesicht zu tragen, ist sie ungeschminkt. Statt sich die Haare zu frisieren, trägt sie einen großen Strohhut. Statt Abendkleid, trägt sie einen Bikini.

Das steht ihm starken Kontrast zu ihren letzten Postings, die fast alle mit "America's Got Talent" zu tun hatten. Heidi sitzt nämlich bei der amerikanischen Talent-Castingshow in der Jury und macht auf Instagram fleißig Werbung für die neuen Folgen des TV-Hits. Bei diesen Beiträgen ist sie immer in perfekt durchgestylten Looks zu sehen.

Ihren Fans scheint die "Natural Heidi" aber gut zu gefallen. In nur wenigen Stunden sammelt die GNTM-Chefin über 75.000 Likes. Die Kommentar-Funktion hat sie allerdings ausgeschaltet.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal