• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Allan Rich (†94): US-Charakterdarsteller ist gestorben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBericht: England-Topklub will Leroy SanéSymbolbild für einen TextBVB: Modeste-Wechsel vor AbschlussSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen Text"Gefährlich" – Effenberg warnt BobicSymbolbild für einen TextFußballprofi verpasst eigene HochzeitSymbolbild für einen TextHorrorunfall: Auto explodiert Symbolbild für einen TextElfjährige stirbt nach ReitunfallSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen Text300 Gäste: Schlägerei – Hochzeit zu EndeSymbolbild für einen TextWerder-Ultras gestoppt? Polizei reagiertSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

US-Charakterdarsteller Allan Rich gestorben

Von dpa
Aktualisiert am 25.08.2020Lesedauer: 1 Min.
Allan Rich: Der US-Schauspieler ist gestorben.
Allan Rich: Der US-Schauspieler ist gestorben. (Quelle: Alan Light/ Wikipedia/ CC BY 2.0)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er stand für Steven Spielberg und Robert Redford vor der Kamera – und ist unter anderem für seine Rollen in "Serpico" und "Amistad" bekannt. Nun ist der US-Schauspieler und Aktivist Allan Rich in einem Seniorenheim gestorben.

Der US-Schauspieler und Aktivist Allan Rich, der in Filmen wie "Serpico" und "Amistad" mitspielte, ist tot. Er starb in einem Seniorenheim im US-Staat New Jersey, wie die Filmblätter "Hollywood Reporter" und "Variety" am Montag (Ortszeit) unter Berufung auf seine Familie berichteten. Rich, der an Demenz litt, wurde 94 Jahre alt.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

David Warner: Der Schauspieler starb am 24. Juli 2022 im Alter von 80 Jahren.
Ivana Trump: Die Unternehmerin starb am 14. Juli 2022 im Alter von 73 Jahren.
+76

In dem Kriminalfilm "Serpico" spielte er 1973 an der Seite von Al Pacino einen Staatsanwalt. In "Enthüllung" (1994) mimte er den Anwalt von Demi Moores Hauptfigur. Steven Spielberg holte ihn 1997 in der Rolle eines Richters für "Amistad" vor die Kamera, Robert Redford castete ihn für "Quiz Show".

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Trumps zerstörerischer Plan: American Angst
"Wir sind eine Nation im Niedergang": Trump macht den Amerikanern Angst


Rich unterlag in den 50er Jahren einem Arbeitsverbot

Als Jungschauspieler gab er 1943 sein Broadway-Debüt und spielte in mehreren Theaterstücken mit. Doch in den 1950er Jahren brach seine Karriere ein, nachdem der liberale Aktivist als Kommunist geächtet wurde und damit praktisch einem Arbeitsverbot, der sogenannten"Hollywood Blacklist" unterlag.

Rich machte als Börsenmakler und als Galerist Karriere, trat dann aber ab Mitte der 60er Jahre wieder vor die Kamera und spielte als Charakterdarsteller in Dutzenden Filmen. Er war auch in TV-Serien wie "Detektiv Rockford – Anruf genügt", "Kojak" und "New York Cops - NYPD Blue" zu sehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Janna Halbroth
HollywoodRobert Redford
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website