Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Selena Gomez zeigt zum ersten Mal ihre Transplantationsnarbe: "Stolz darauf"

"Jetzt fühle ich mich sicher"  

Selena Gomez zeigt zum ersten Mal ihre Transplantationsnarbe

25.09.2020, 21:14 Uhr | dpa, mbo, t-online

Selena Gomez zeigt zum ersten Mal ihre Transplantationsnarbe: "Stolz darauf". Selena Gomez: Die Sängerin und Schauspielerin will ihre Narbe nicht mehr verstecken. (Quelle: Tibrina Hobson/Getty Images)

Selena Gomez: Die Sängerin und Schauspielerin will ihre Narbe nicht mehr verstecken. (Quelle: Tibrina Hobson/Getty Images)

Schauspielerin und Sängerin Selena Gomez hat bei Instagram erstmals ihre Transplantationsnarbe gezeigt. Sie teilt ein Foto von sich im Badeanzug mit einer wichtigen Message.

Selena Gomez musste sich im Jahr 2017 einer Transplantation unterziehen. Durch die Autoimmunkrankheit Lupus waren ihre Nieren beeinträchtigt worden. Nach der Organtransplantation folgte eine Not-OP. Diese hat eine Narbe am Bein der Musikerin hinterlassen, die sie nun nicht länger verstecken will.

"Als ich meine Nierentransplantation hatte, erinnere ich mich, dass es anfangs sehr schwierig war, meine Narbe zu zeigen", schreibt die 28-Jährige zu einem Instagram-Foto, auf dem ihre Narbe zu sehen ist. Diese befindet sich am inneren Oberschenkel. Bei der Not-Operation, die auf die Transplantation vor drei Jahren folgte, wurde eine Vene aus dem Bein von Selena Gomez entnommen, um die neue Niere zu befestigen.

"Alle Körper sind wunderschön"

"Ich wollte nicht, dass sie auf Fotos zu sehen ist, also trug ich Dinge, die sie verdecken sollten. Jetzt fühle ich mich mehr denn je sicher in dem, wer ich bin und was ich durchgemacht habe. Und ich bin stolz darauf." Das dazu veröffentlichte Foto zeigt Gomez in einem hellblauem Badeanzug vor einem Pool stehend. Ihre Arme hat sie nach oben gestreckt und ihre Narbe wird durch die Pose besonders gut sichtbar. Sie beendet ihren Post mit den Worten: "Alle Körper sind wunderschön."

Die Kommentare unter dem Foto sind durchweg positiv. Netflix-Star Katherine Langford schreibt: "Ich liebe dich, Lady. Du bist eine starke Frau." Dazu gibt es ein Herzchen. Model Lily Aldrige meint schlicht: "Schönheit." Auch zu lesen: "Du bist so unglaublich" oder "Danke, dass du deine Geschichte mit uns teilst".

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal