Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Andrea Sawatzki trauert um ihre Mutter: "Mama, werden dich immer lieben"

"Mama, werden dich immer lieben"  

Andrea Sawatzki trauert um ihre Mutter

28.10.2020, 20:04 Uhr | rix, t-online

Andrea Sawatzki trauert um ihre Mutter: "Mama, werden dich immer lieben"  . Andrea Sawatzki: Die Schauspielerin hat ihre Mutter verloren. (Quelle: Mary Evans / imago images)

Andrea Sawatzki: Die Schauspielerin hat ihre Mutter verloren. (Quelle: Mary Evans / imago images)

Mit einem Schwarz-Weiß-Foto auf Instagram, teilt Andrea Sawatzki ihren Fans eine traurige Nachricht mit: Die Schauspielerin hat ihre Mutter verloren.

Auf ihren Bildern bei Instagram ist Andrea Sawatzki meistens am Lächeln. Der neueste Post der Schauspielerin ist jedoch ein trauriger, auch wenn die Frau auf dem Bild über beide Ohren strahlt. Doch mit diesem Foto scheint sich die 57-Jährige von ihrer Mutter zu verabschieden.

"Wir sehen uns wieder"

"Mama, werden dich immer lieben, wirst immer in unseren Herzen wohnen bleiben", schrieb Andrea Sawatzki zu dem Schwarz-Weiß-Foto, das ihre Mutter mit einem Strahlen im Gesicht zeigt. Dahinter setzte die Schauspielerin Hashtags wie "Kämpferin", "bis zum Schluss" und "wir sehen uns wieder".

Einige ihrer Fans spenden ihr Trost. Die meisten drücken in der Kommentarspalte ihr Beileid aus. Auch Promis wie Jochen Schropp, Timur Bartels und Désirée Nosbusch kommentierten den traurigen Post ihrer Schauspielkollegin. So schrieb der "Club der roten Bänder"-Star zum Beispiel: "Es tut mir so leid... Umarmung aus der Ferne! Sie wird immer auf dich sehen und stolz auf dich und deine Familie sein."

Ihr Vater starb, als sie 13 war

Viel ist über ihre Mutter nicht bekannt, auch nicht, woran ihre Mama starb. Fest steht jedoch, dass Andrea Sawatzki keine einfache Kindheit hatte. So wuchs die heute 57-Jährige bis zu ihrem achten Lebensjahr ohne Vater auf. Den lernte sie erst später kennen, als der Journalist auf Hilfe und Pflege angewiesen war.

Schon damals litt er an Alzheimer, erkannte seine Tochter nicht mehr. Fünf Jahre später starb Andrea Sawatzkis Vater. "Wir sind uns fremd geblieben, es konnte keine Liebe zwischen uns wachsen", sagte sie mal in einem Interview.  

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal