Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"The Big Bang Theory"-Star Jim Parsons ist nicht wiederzuerkennen

"Big Bang Theory"-Star  

Jim Parsons ist nicht wiederzuerkennen

04.11.2020, 20:34 Uhr | rix, t-online, spot on news

"The Big Bang Theory"-Star Jim Parsons ist nicht wiederzuerkennen. Jim Parsons: Er spielte in "The Big Bang Theory" den Obernerd Sheldon Cooper. (Quelle: imago images)

Jim Parsons: Er spielte in "The Big Bang Theory" den Obernerd Sheldon Cooper. (Quelle: imago images)

Seine Haare trägt Jim Parsons mittlerweile lang und hell, auch von seiner berühmten T-Shirt-Sammlung hat sich der Sheldon-Cooper-Darsteller verabschiedet. Der Serienstar sieht mittlerweile ganz anders aus.

Über ein Jahrzehnt hat Jim Parsons in "The Big Bang Theory" den König der Nerds gespielt: Sheldon Cooper. Mit kurzen braunen Haaren und immer einem kurzärmeligen Shirt über seinem Longshirt prägte sich der Schauspieler in die Köpfe der Fans ein. So sah man Jim Parsons zwölf Jahre lang über die Bildschirme flimmern.

Anzug statt Longshirt

Doch jetzt, ein Jahr nach dem Aus der Serie, ist der Schauspieler kaum wiederzuerkennen. Auf Instagram hat Jim Parson seine fast acht Millionen Fans mit einer Typ-Veränderung überrascht. Denn für das Cover des Fashionmagazins "L'Officiel Australia" schlüpfte der ehemaligen Serienstar in verschiedene stylische Anzugkombinationen, coole Sneakers inklusive.

Zudem trägt Jim Parsons sein Haar nicht nur deutlich länger als noch zu TBBT-Zeiten, der Schauspieler ist neuerdings auch blond. So stylisch hat man Sheldon Cooper noch nie gesehen – und seine Fans sind mehr als begeistert.

"Du siehst umwerfend aus!"

Über 700.000 Menschen haben den Schnappschuss bereits mit einem "Gefällt mir" versehen. Seine letzten Instagram-Beiträge kamen meist nicht über 100.000 Likes. Zudem wurde unter dem Bild fleißig kommentiert. Ein User schrieb zum Beispiel: "Du siehst umwerfend aus!" Ein weiterer Fan meinte: "Das ist das beste Bild, das ich je von dir gesehen habe."

Zwölf Jahre lang spielte Jim Parsons die Rolle des Sheldon Cooper. 2019 endete die beliebte Sitcom nach fast 300 Folgen. Zum Schluss bekam der Schauspieler eine Million US-Dollar Gage pro Episode.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal