Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Kim Gloss: DSDS-Star begeistert Fans im gewagten Kleid

"Sexy und elegant"  

Kim Gloss begeistert Fans mit kurzem Schwarzen

24.11.2020, 19:42 Uhr | Seb, t-online

Kim Gloss: DSDS-Star begeistert Fans im gewagten Kleid. Kim Gloss: Die DSDS-Stimme ist mittlerweile auch als Influencerin erfolgreich. (Quelle: imago images / Future Image)

Kim Gloss: Die DSDS-Stimme ist mittlerweile auch als Influencerin erfolgreich. (Quelle: imago images / Future Image)

Man kann nicht wirklich ausgehen, aber es gibt immer einen Grund zum aufdressen. Und wenn es nur ein Spiegelselfie ist, wie Kim Gloss beweist. Die Sängerin zeigt sich bei Instagram mit einem sehr gewagten Kleid.

DSDS-Teilnehmerin Kim Gloss zeigt auf ihrem Instagram-Profil gerne Ausschnitte aus ihrem Leben. Seien es spontane Schnappschüsse oder Einblicke in Sport, Beauty oder natürlich Mode. Und die kann bei Kim gerne tief ausgeschnitten sein, wie sie in einem neuen kurzen Boomerang-Beitrag beweist.

Auf dem Mini-Clip steht Kim im Mini-Kleid vor dem Spiegel. Das kurze Schwarze hat jedoch einen mehr als auffälligen Schnitt, der sozusagen die komplette Körpermitte freilegt und umspielt. Dazu schreibt Kim: "Das Leben ist zu kurz für langweilige Kleidung." Dieses Statement zum Video passt wie angegossen.

Ihre Fans finden den Beitrag ebenfalls spannend und kommentieren wie wild. "Wow, das sieht so elegant und gleichzeitig sexy aus. Wahnsinn", lobt ein User den Look. Eine andere meint: "Wie heiß sieht das bitte aus?" "That's hot! Und ja, auch als Mama darf man das", meint eine andere Followerin.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: