Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sean Connery (✝90): Sterbeurkunde nennt Todesursache

Er wurde 90  

Sterbeurkunde von Sean Connery nennt Todesursache

30.11.2020, 09:59 Uhr | spot on news, Seb, t-online

Sean Connery (✝90): Sterbeurkunde nennt Todesursache. Sean Connery: Der Schauspieler wurde als James Bond zum Kultstar. (Quelle: imago images / Independent Photo Agency Int.)

Sean Connery: Der Schauspieler wurde als James Bond zum Kultstar. (Quelle: imago images / Independent Photo Agency Int.)

Am 31. Oktober 2020 ist Schauspiellegende Sean Connery im Alter von 90 Jahren verstorben. Nun soll die Todesursache des ehemaligen James-Bond-Darstellers bekannt geworden sein.

Mit Sean Connery verstarb am 31. Oktober 2020 der erste und für viele Fans einzig wahre James-Bond-Schauspieler im Alter von 90 Jahren. Die US-amerikanische Seite "TMZ" will inzwischen über die Sterbeurkunde der schottischen Schauspiellegende die genauen Umstände des Todes in Erfahrung gebracht haben.

Demnach sei Connery an "Respiratory Failure" gestorben, also Lungenversagen. Es sei die Folge der Kombination aus einer Lungenentzündung, seinem hohen Alter sowie sogenanntem Vorhofflimmern, einer Herzkrankheit, die zu einem unregelmäßigen und erhöhten Puls führt, gewesen.

Als Ort sind auf dem Schreiben, von dem "TMZ" eine Kopie verlinkt hat, die Bahamas aufgelistet. Der Todeszeitpunkt soll halb zwei am Morgen gewesen sein. Seine Frau Micheline Roquebrune sagte aus, dass der Hollywoodstar friedlich im Schlaf verstorben sei. Bei der Zeile "Beruf" wird Connery zum Zeitpunkt des Todes als "Schauspieler im Ruhestand" bezeichnet.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal