Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Rebecca Mir präsentiert Babybauch im eleganten Businesslook

Hinter den "taff"-Kulissen  

Rebecca Mir präsentiert Babybauch im eleganten Businesslook

22.01.2021, 17:43 Uhr | spot on news, mbo, t-online

Rebecca Mir präsentiert Babybauch im eleganten Businesslook. Rebecca Mir und Massimo Sinató: Die beiden werden in diesem Jahr Eltern. (Quelle: imago images / Future Image)

Rebecca Mir und Massimo Sinató: Die beiden werden in diesem Jahr Eltern. (Quelle: imago images / Future Image)

Den Schwangerschaftsbauch modisch in Szene setzen? Model und Moderatorin Rebecca Mir weiß ganz genau, wie das geht. In Sportkleidung, im Freizeitlook oder eben im Businesskleid.

Die schwangere Rebecca Mir steht weiterhin als Moderatorin für das ProSieben-Magazin "taff" vor der Kamera. Auf Instagram hat sie nun ein Foto von sich im eleganten Businesslook geteilt, bei dem bestens der Babybauch in Szene gesetzt wird. Aufgenommen wurde es wohl hinter den Kulissen der Unterhaltungssendung. Im zugehörigen Kommentar bezeichnet Mir den Look als "Outfit of the Day" (Deutsch: Outfit des Tages).

Die 29-Jährige posierte im eng anliegenden, dunkelgrünen Neckholderkleid. Die Knie sind bei dem Dress zwar bedeckt, zeitgleich lässt ein tiefer Beinschlitz aber den Oberschenkel der einstigen GNTM-Teilnehmerin hervorblitzen. Ein farblich passender Gürtel unterhalb der Brust gebunden hebt gekonnt den Bauch hervor. Zu ihrem Look kombinierte die Ehefrau von "Let's Dance"-Profitänzer Massimo Sinató silberne Sandaletten mit einem ordentlichen Absatz sowie Kreolen. Das Haar trug sie offen und ihre Lippen waren leicht pinkfarben geschminkt.

"Wunderschöne Mami"

Zahlreiche Kommentare haben sich unter dem Post gesammelt. Mirs Ehemann schreibt: "Wunderschöne Mami" – dahinter setzt er drei grüne Herzchen. Eine andere Person schreibt: "Diese Farbe steht dir sehr gut." Auch zu lesen: "Du siehst so gut aus." Eine Userin befindet: "So schön durch 'taff' gekugelt." Viele Fans lassen einfach Herzchen oder freudige Emojis da. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal