Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Vorfreude auf das Baby: Schwangere Sarah Knappik zeigt Schnee- und Sofakugel

Vorfreude auf das Baby  

Schwangere Sarah Knappik zeigt Schnee- und Sofakugel

18.02.2021, 13:39 Uhr | mbo, t-online

Vorfreude auf das Baby: Schwangere Sarah Knappik zeigt Schnee- und Sofakugel. Sarah Knappik: Das Model wird bald Mutter. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Sarah Knappik: Das Model wird bald Mutter. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Model Sarah Knappik wird in diesem Jahr zum ersten Mal Mutter. Nun zeigt sie stolz auf zwei ganz unterschiedlichen Fotos, wie groß ihr Babybauch schon ist. Dabei bringt sie auch ihre Freude über die nahende Zukunft zum Ausdruck.

Vor gut einem Monat machte Sarah Knappik öffentlich, dass sie schwanger ist. Seitdem erfreut sie ihre Fans immer mal wieder mit Fotos von sich mit wachsendem Bauch. Innerhalb kürzester Zeit hat sie nun gleich zwei hintereinander gepostet. Eines davon zeigt sie auf einem fast thronartigen goldenen Stuhl in einer Winterlandschaft sitzen. Auf dem anderen posiert sie liegend auf einem Sofa. Liebevoll berührt sie auf beiden professionellen Aufnahmen ihre Körpermitte.

"Meine Schneekugel und ich", schreibt die 34-Jährige zu dem ersten Foto. Darauf sitzt sie auf einem weiß gepolsterten Thron mit goldverschnörkeltem Gestellt. Im Hintergrund ist Schnee zu sehen und farblich passend dazu trägt Knappik ein enges weißes Kleid, das zu den Temperaturen mit seinem Carmen-Ausschnitt und ohne Ärmel eher weniger passt.

"Die Schwangerschaft steht dir mega"

Viele Fans schicken zu dem Post Herzchenemojis und zeigen sich auch sonst ganz angetan. Eine Person schreibt: "Wie wunderschön du bist. Die Schwangerschaft steht dir mega." Nicht weniger angetan sind die Userinnen und User vom einige Stunden später veröffentlichten Bild der früheren GNTM- und Dschungelcamp-Kandidatin. 

Auf diesem liegt sie auf einer Récamiere, die stiltechnisch mit dem Thron aus dem vorherigen Foto harmoniert. Knappik trägt ein enges Kleid in einem Greigeton und schaut gedankenverloren aus dem Bild heraus. Dazu schreibt sie: "Ich denke nur an dich. Wie wird unsere gemeinsame Zeit? Eins weiß ich, du bist die Liebe meines Lebens. Ich freue mich, für dich da zu sein." Lange dauert es nicht mehr, inzwischen ist das Model bereits im achten Schwangerschaftsmonat.

Wer der Vater des Babys ist, will Knappik nicht verraten. "Mein Partner möchte nicht an die Öffentlichkeit. Wir kennen uns schon länger, irgendwann hat es Klick gemacht", sagte sie im Januar bei der Verkündung der Schwangerschaft im Interview mit "Bild".

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: