Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Mario Götze: Partnerlook mit Baby Rome begeistert Fans

"Sein niedliches Abbild"  

Mario Götze: Partnerlook mit Baby Rome begeistert Fans

16.03.2021, 11:32 Uhr | jdo, t-online

Mario Götze: Partnerlook mit Baby Rome begeistert Fans. Mario und Ann-Kathrin Götze: Im Juni 2020 kam ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt. (Quelle: Florian Ebener/Getty Images)

Mario und Ann-Kathrin Götze: Im Juni 2020 kam ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt. (Quelle: Florian Ebener/Getty Images)

Seit neun Monaten sind der Fußballer und Ehefrau Ann-Kathrin Eltern. Nun teilt das Model neue Aufnahmen von Mario Götze und Söhnchen Rome – und die Ähnlichkeit der beiden sorgt für Entzückung.

Rund ein Jahr nach ihrer großen Hochzeitsfeier auf Mallorca krönte ein Baby die Liebe von Ann-Kathrin und Mario Götze. Im Juni 2020 kam Söhnchen Rome zur Welt. Seitdem geben der Fußballer und das Model via Instagram immer wieder Einblicke in ihren Alltag als Eltern. Nun teilte Ann-Kathrin eine besonders niedliche Aufnahme mit ihren rund 1,3 Millionen Followern.

In einem kurzen Videoclip sind Mario und Rome zusammen zu sehen. Der Kleine scheint richtig Spaß zu haben, denn er strahlt bis über beide Pausbacken. Besonderer Hingucker ist aber die Outfitwahl von Vater und Sohn, denn sie sind im Partnerlook. Beide tragen weiße Turnschuhe, schwarze Hosen und ein cremefarbenes Oberteil.

 (Quelle: Instagram / Ann-Kathrin Götze) (Quelle: Instagram / Ann-Kathrin Götze)

"Nur um deinen Mann in Babyform zu gebären"

"Wenn du neun Monate lang geschuftet hast, nur um deinen Mann in Babyform zu gebären", schreibt Ann-Kathrin zu dem Clip. Und die Ähnlichkeit zwischen Mario und Rome ist tatsächlich nicht zu übersehen. Das fällt auch den Fans des Models auf, die sich in den Kommentaren ganz entzückt von dem Duo zeigen.

"Er ist einfach zu 100 Prozent sein niedliches Abbild", findet eine Followerin. "Wie aus dem Gesicht geschnitten" und "Der Apfel fällt eben nicht weit vom Stamm" schließen sich zwei weitere Nutzer an. Einige wollen an den stürmischen Fußbewegungen des Babys sogar schon den "nächsten großen Fußballstar" erkennen.

Andere sprechen Ann-Kathrin hingegen Mut zu und versichern: "Deine Gene werden sich bestimmt auch noch durchsetzen." Das Model nimmt es aber mit Humor und kommentiert die Aussagen fleißig mit lachenden Smileys.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal