Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Ex-Viva-Star Milka Loff Fernandes dachte an Selbstmord

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 17.03.2021Lesedauer: 2 Min.
Milka Loff Fernandes: Sie wurde durch Viva bekannt.
Milka Loff Fernandes: Sie wurde durch Viva bekannt. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild f├╝r einen TextUmfrage: S├Âder vor MerzSymbolbild f├╝r einen TextMehr L├Ąnder melden AffenpockenSymbolbild f├╝r einen TextScholz stellt Forderung an Schr├ÂderSymbolbild f├╝r einen TextKleinflugzeug abgest├╝rzt: F├╝nf ToteSymbolbild f├╝r einen TextGas-Streit: China ver├Ąrgert JapanSymbolbild f├╝r einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild f├╝r einen Text25-J├Ąhriger sticht auf Frau einSymbolbild f├╝r einen TextKerber triumphiert bei TennisturnierSymbolbild f├╝r einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zur├╝ckkehren

Beim Musiksender Viva sorgte sie mit ihrer Art stets f├╝r gute Laune, doch pers├Ânlich durchschritt Moderatorin Milka Loff Fernandes ein tiefes Tal. Wie sie nun offenbart, dachte sie sogar an Selbstmord. Ausgerechnet eine Pflanze rettete ihr Leben.

Der mittlerweile eingestellte Musiksender Viva brachte viele sp├Ątere Stars wie G├╝lcan Kamps, Janin Ullmann, Oliver Pocher oder eben Moderatorin Milka Loff Fernandes hervor. Die Sendungen waren meist kunterbunt und auf gute Stimmung gedrillt. Dabei sah das Innenleben der beliebten Moderatorin oft finster aus: Essst├Ârungen und Depressionen verlangten ihr viel ab. Sie habe sogar oft an Suizid gedacht, wie sie nun offenbart.


Diese Promis wurden durch Viva ber├╝hmt

Heike Makatsch: Ja, auch sie war von 1993 bis 1997 f├╝r Viva t├Ątig. Mittlerweile ist sie sowohl in Deutschland als auch im Ausland als Schauspielerin erfolgreich.
Aleksandra Bechtel: 1999 flimmerte sie zum ersten Mal als Viva-Moderatorin ├╝ber die Bildschirme. Sechs Jahre lang stand sie f├╝r den Sender vor der Kamera. Heute ist es etwas ruhiger um die Moderatorin geworden.
+20

"Es war wie ein endloses Nebel-Labyrinth aus dunklen Gedanken, in denen ich nur noch um mich selbst kreiste", sagt die sonst so fr├Âhliche Moderatorin im ernsten Gespr├Ąch mit dem Magazin "Bunte".

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putins Luftwaffe ist im Tiefflug
Eine Suchoi Su-34: Die russische Luftwaffe bekommt im Ukraine-Krieg immer gr├Â├čere Probleme.


Topfpflanze hat ihr Leben gerettet

Doch das TV-Gesicht konnte sich aus diesem mentalen Tief herausk├Ąmpfen. Ihr Antrieb: "Die Vision von einem gl├╝cklicheren Leben, mein Wille und eine sehr gute Therapie. Und eine Pflanze, die ich 'Milka' getauft habe." Dieses Gr├╝nzeug habe ihrem Leben einen Sinn gegeben. Und auch als Sinnbild gedient.

"Ich bin echt nicht der Pflanzen-Typ", res├╝miert die "Naked Attraction"-Pr├Ąsentatorin. "Aber als es mir nicht so gut ging, habe ich mir eine gekauft und ihr versprochen, sie zum Bl├╝hen zu bringen. Das mag komisch klingen, aber ich musste Verantwortung ├╝bernehmen f├╝r etwas ganz Kleines, das ich bew├Ąltigen konnte." Denn in solch einer dunklen Lebensphase gehe es darum, "Baby-Schritte" zu machen, wie sie r├╝ckblickend wei├č.

Weitere Artikel


Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Oliver PocherSelbstmord
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website