Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jennifer Lopez und Ben Affleck: Ein Liebescomeback nach 17 Jahren?

Nach 17 Jahren  

Liebescomeback bei Jennifer Lopez und Ben Affleck?

11.05.2021, 17:34 Uhr | rix, t-online, spot on news

Jennifer Lopez und Ben Affleck: Ein Liebescomeback nach 17 Jahren?. Ben Affleck und Jennifer Lopez: 2004 trennte sich das Paar. (Quelle: Kevin Winter/Getty Images)

Ben Affleck und Jennifer Lopez: 2004 trennte sich das Paar. (Quelle: Kevin Winter/Getty Images)

Nach der Trennung von Alex Rodríguez soll Jennifer Lopez das Wochenende mit ihrem Ex Ben Affleck verbracht haben. Nun hoffen Fans auf ein Comeback von "Bennifer".

Sie waren das Traumpaar der 2000er: Popstar Jennifer Lopez und Schauspieler Ben Affleck. Die beiden waren zwar "nur" zwei Jahre zusammen, dennoch erinnern sich noch einige an das Auf und Ab des einstigen Powercouples. In den Medien bekamen die beiden scherzhaft den Namen "Bennifer" verpasst. 2004 folgte dann das Liebes-Aus: J.Lo hat sich von Ben getrennt. "Sie hatte es satt, auf ihn zu warten", hieß es damals aus Insiderkreisen. Kurz darauf heiratete sie Marc Anthony.

Wochenende mit Ben Affleck

Doch jetzt, 17 Jahre später, scheinen sich Jennifer Lopez und Ben Affleck wieder näher zu kommen. So sollen die 51-Jährige und der drei Jahre jüngere Schauspieler das Wochenende zusammen verbracht haben. Laut "TMZ" wohnten sie gemeinsam im Big Sky Resort in Montana, ganz in der Nähe des Yellowstone-Nationalparks, und fuhren dort auch zusammen herum. Im Netz kursieren Fotos von den beiden, die Fans nun auf ein Liebescomeback hoffen lassen.

Auf Twitter zeigen sich die Fans begeistert. "Ich war bisher streng gegen On/Off und aufgewärmte Beziehungen, aber wegen 'Bennifer' wird mein Herz ganz weich", kommentiert zum Beispiel ein User. Ein weiterer schreibt: "Das sind die guten Nachrichten, die wir in diesen Zeiten brauchen." Ob die beiden jedoch wirklich wieder ein Paar sind, ist nicht bestätigt.

Trennung von Alex Rodríguez

Am Sonntag sollen sie laut "TMZ" von Montana nach Kalifornien geflogen sein. In einem SUV ging es weiter zu ihrem Haus in Bel Air. Den Sonntag verbrachte J.Lo dann aber ganz offiziell mit ihren beiden Kindern, die aus der Ehe mit Marc Anthony stammen, sowie mit ihrer eigenen Mutter.

Erst vor kurzem hatte sich Jennifer Lopez von Alex Rodríguez getrennt. "Wir haben erkannt, dass wir als Freunde besser sind und freuen uns darauf, dies zu bleiben", hieß es in einer Mitteilung im April. Der Baseballprofi soll von "Bennifer" nicht so begeistert sein.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: