• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Katie Holmes: Trennung von neun Jahre jüngerem Freund


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextBecker gegen Pocher: Gerichtstermin stehtSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Katie Holmes hat sich von ihrem jüngeren Freund getrennt

Von spot on news, t-online, Seb

Aktualisiert am 14.05.2021Lesedauer: 2 Min.
Katie Holmes: Die "Batman Begins"-Schauspielerin ist frisch getrennt.
Katie Holmes: Die "Batman Begins"-Schauspielerin ist frisch getrennt. (Quelle: IMAGO / Eventpress)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Diese Liebe hielt nicht ewig. Katie Holmes, die Ex-Frau von Tom Cruise, ist wieder Single. Die Beziehung zu Emilio Vitolo Jr. zerbrach nach acht Monaten, wie eine Sprecherin der Schauspielerin jetzt bestätigt.

Katie Holmes ist wieder solo. Das hat die Sprecherin der 42-Jährigen nun gegenüber dem Magazin "Us Weekly" bestätigt. Demnach hätten sich die Schauspielerin und der gut neun Jahre jüngere Restaurantinhaber Emilio Vitolo Jr. nach rund acht Monaten Beziehung "freundschaftlich getrennt". "Sie fanden heraus, dass sie als Freunde besser dran sind. Sie haben sich im Guten getrennt und sind tatsächlich immer noch befreundet."


Diese Promidamen haben einen jüngeren Partner

Mattia Dessi und Brigitte Nielsen: 16 Jahre
Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness: 13 Jahre
+8

"Es hat einfach nicht geklappt"

Bereits seit etwa einem Monat wurde das Paar nicht mehr zusammen gesehen. Weiter verrät Holmes' Sprecherin, dass die Terminkalender der beiden zu voll gewesen seien, um aufeinander abgestimmt zu werden. Außerdem bestätigt sie, dass sich das Paar schon vor zwei Wochen getrennt habe. "Katie und Emilio haben ihre gemeinsame Zeit genossen, aber es hat einfach nicht geklappt. Sie konzentriert sich darauf, Mutter zu sein und auf ihre bevorstehenden Projekte."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Akte Donald Trump
imago 80925727


Zu Beginn der Beziehung erzählten Bekannte des Paares, dass Katie ganz verliebt in ihren jüngeren Freund sei, weil dieser sie "wie eine Prinzessin" behandeln würde, wie "Us Weekly" weiter berichtet. Holmes habe die Beziehung sogar als "das einzig Wahre" angesehen.

Katie Holmes' Tochter Suri Cruise feierte gerade erst ihren 15. Geburtstag. Sie stammt aus der Beziehung mit Hollywood-Star Tom Cruise. Die beiden waren von 2006 bis 2012 verheiratet. Anschließend soll Holmes eine Beziehung mit Schauspielkollege Jamie Foxx gehabt haben, die 2019 endete. Anfang September 2020 wurde Holmes dann mit Emilio Vitolo Jr. erstmals turtelnd in einem Restaurant gesichtet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Maria Bode
Katie Holmes
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website