Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Limp-Bizkit-Star Fred Durst zeigt komplett neuen Look

Fred Durst mit Mähne  

Limp-Bizkit-Star zeigt komplett neuen Look

29.07.2021, 18:20 Uhr | JaH, t-online, spot on news

Limp-Bizkit-Star Fred Durst zeigt komplett neuen Look . Fred Durst: So kennt man den Limp-Bizkit-Frontmann normalerweise.  (Quelle: IMAGO / Stefan M Prager)

Fred Durst: So kennt man den Limp-Bizkit-Frontmann normalerweise. (Quelle: IMAGO / Stefan M Prager)

Als harten Typen mit Basecap vorzugsweise in weite Baseballhemden gehüllt, so kennt man Limp-Bizkit-Frontmann Fred Durst. Doch ein Instagram-Post des Sängers zeigt ihn nun völlig verändert.

Seit mehr als 20 Jahren ist Fred Durst als Frontmann von Limp Bizkit mit Cap und in weiten Klamotten bekannt. So gab er auch berühmte Hits wie "Break Stuff", "My Generation" oder "Rollin'" zum Besten. Bevor die Band bei ihrer Tour 2022 wieder auf der Bühne steht, sollten sich die Fans aber womöglich auf einen deutlich veränderten Durst einstellen.

Ungewöhnlicher Look 

Der mittlerweile 50-Jährige hat seine Follower auf Instagram mit einem Selfie ordentlich schockiert. Zuvor löschte er jegliche Fotos von seinem Account, die er jemals hochgeladen hat. Lediglich das eine Bild ist dort noch zu sehen: Darauf trägt er ein orangenes Hemd, weiß-blondes, volles Haar und einen grauen Schnurrbart, wie man ihn von Lemmy Kilmister kannte.

Ob die Haare tatsächlich echt oder nicht doch nur eine Perücke sind, ist nicht klar. Allerdings sieht das Haupthaar des Musikers doch sehr künstlich aus. Beim genaueren Hinsehen könnte man außerdem auf Stirnhöhe an der Seite auch Teile einer Perücke erkennen. Allerdings ist es schwer zu sagen, wie eine lang gewachsene Mähne an Durst aussehen würde. Immerhin hatte der Sänger sein Haar sonst auch immer raspelkurz oder mit einer Kappe verdeckt. Es könnte sich bei dem Umstyling also auch um seine echte Frisur handeln, die er sich womöglich für ein Filmprojekt oder ähnliches hat wachsen lassen. 

In den Kommentaren zu dem neuen Foto geben sich die Fans jedenfalls schon den wildesten Vergleichen hin: So wurde Durst schon mit Jon Bon Jovi, Hulk Hogan oder sogar Richard Gere verglichen. Was genau dahintersteckt, wird der Nu-Metal-Star sicherlich bald bekannt geben. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: