Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Heino Ferch ist zum vierten Mal Vater geworden – mit 58 Jahren

Mit 58 Jahren  

Heino Ferch ist zum vierten Mal Vater geworden

23.09.2021, 15:09 Uhr | jdo, t-online

Heino Ferch ist zum vierten Mal Vater geworden – mit 58 Jahren. Heino und Marie-Jeanette Ferch: Das Paar hat wieder Nachwuchs bekommen. (Quelle: IMAGO / Stefan Lafrentz)

Heino und Marie-Jeanette Ferch: Das Paar hat wieder Nachwuchs bekommen. (Quelle: IMAGO / Stefan Lafrentz)

Sieben Jahre nach der Geburt ihres jüngsten Sohnes schwelgen der Schauspieler und seine Ehefrau wieder im Babyglück. Heino und Marie-Jeanette Ferch haben ihr drittes gemeinsames Kind auf der Welt begrüßt.

Am 18. August feierte Heino Ferch seinen 58. Geburtstag und in diesem Jahr hat er ein ganz besonderes Geschenk bekommen: Der Schauspieler ist zum vierten Mal Vater geworden. Mitte August hat seine Frau Marie-Jeanette einen Jungen zur Welt gebracht, der auf den Namen Karl Theodor Josef hört. Das bestätigte das Management des Paares der "Gala".

Im Mai hatte Heino Ferch die Schwangerschaft in der Zeitschrift publik gemacht. "Es ist ein absolutes Wunschkind", berichtete er und schwärmte: "Wir sind total glücklich, dass uns das dritte Kind geschenkt wird." Das konnte die Vielseitigkeitsreiterin nur bejahen. Obwohl sie mit 44 Jahren offiziell als Risikoschwangere eingestuft wurde, sei es ihr während der Schwangerschaft prächtig gegangen, hatte Marie-Jeanette in dem Interview betont. 

Viertes Kind für Heino Ferch

Auch bei den beiden älteren Kindern des Paares war die Freude über das Geschwisterchen groß. Zusammen haben Heino Ferch und seine Frau den sieben Jahre alten Sohn Gustav und die zwölfjährige Tochter Ava. Aus einer früheren Beziehung mit Julia von Pufendorf hat der Schauspieler außerdem eine 21 Jahre alte Tochter namens Louisa.

Heino Ferch und Marie-Jeanette lernten sich 2002 kennen, drei Jahre später gab sich das Paar das Jawort. Sie ist 13 Jahre jünger als der Schauspielstar, der mit Rollen in "Der Untergang" oder "Comedian Harmonists" bereits seit weit mehr als 20 Jahren zu den bekanntesten Mimen im deutschen Filmgeschäft gehört.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: