Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Pietro Lombardi: Darum wohnen Amira und Oliver Pocher in seiner Luxusvilla

Sänger schläft im Hotel  

Warum Amira und Oliver Pocher in Pietro Lombardis Haus wohnen

17.09.2021, 13:21 Uhr | jdo, t-online

Pietro Lombardi: Darum wohnen Amira und Oliver Pocher in seiner Luxusvilla. Pietro Lombardi und Oliver Pocher: Die beiden sind seit Jahren eng befreundet. (Quelle: IMAGO / Eventpress)

Pietro Lombardi und Oliver Pocher: Die beiden sind seit Jahren eng befreundet. (Quelle: IMAGO / Eventpress)

In einem emotionalen Video offenbarte Pietro Lombardi, dass er seit Monaten in einem Hotel lebt. Seine brandneue Luxusvilla stellte er einer Familie in Not zur Verfügung. Dabei soll es sich um die Pochers handeln.

Nach einer rund zweimonatigen Auszeit hat sich DSDS-Sieger Pietro Lombardi bei seinen Fans zurückgemeldet. Auf seinem Instagram-Account teilte der 29-Jährige ein emotionales Video mit seinen mehr als zwei Millionen Followern, in dem er die Gründe für seinen Rückzug aus der Öffentlichkeit erklärt.

Darin offenbart Pietro auch, dass er seit Mitte Juli in einem Hotel lebt. Dabei war er erst kurz zuvor in seine brandneue 300-Quadratmeter-Luxusvilla in Köln eingezogen, die er seinen Fans noch stolz auf seinem Profil präsentiert hatte. 

"Großer Mann mit noch größerem Herzen"

Doch der Auszug hatte einen rührenden Grund: Nach der verheerenden Flutkatastrophe in NRW habe ihn ein Freund angerufen und berichtet, dass sein Haus betroffen sei und er mit Frau und Kindern auf der Straße stehe. Der Sänger zögerte nicht lange. "Ich habe ihm gesagt: 'Geh du in mein Haus, ich gehe ins Hotel", berichtet Pietro in dem Clip. 

Für diese Aktion bekam er großen Zuspruch von seinen Fans. Auch Amira Pocher meldete sich in den Kommentaren zu dem Posting, schrieb: "Großer Mann mit noch größerem Herzen. Danke für alles, Pietro!" Daraufhin begannen bei den Followern die Spekulationen, wofür Amira und Ehemann Oliver Pocher dem Sänger denn so dankbar seien. Einige waren sich sicher, dass sie die Familie sind, die bei Pietro im Haus wohnt.

Pietro fand Unterschlupf bei den Pochers

Die beiden hatten in ihrem Podcast vor einigen Wochen von Flutschäden bei sich zu Hause berichtet. Und dass das Paar eng mit dem Sänger befreundet ist, ist auch kein Geheimnis. RTL will nun aus "gut unterrichteten Kreisen" erfahren haben, dass Oli, Amira und ihre beiden Kinder tatsächlich von Pietro aufgenommen wurden.

Damit scheint sich der 29-Jährige bei seinen Freunden revanchiert zu haben. Denn auch Pietro fand schon einmal bei den Pochers Unterschlupf. Nachdem sich der Sänger von seiner damaligen Ehefrau Sarah Engels getrennt hatte, ließ Oli ihn in seiner Wohnung wohnen. "Das werde ich ihm nie vergessen", betonte Pietro damals.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: