Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Supermodel Linda Evangelista nach Beauty-Eingriff: "Ich wurde brutal entstellt"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLufthansa: Chaos nach NotlandungSymbolbild für einen TextSesamstraße-Star Bob McGrath ist totSymbolbild für einen TextBundesliga-Chefin wohl vor dem AusSymbolbild für einen TextIm Schnee steckengeblieben – Mann stirbtSymbolbild für einen TextEx-Formel-1-Fahrer ist totSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextUnfall: 17-Jähriger stundenlang unentdecktSymbolbild für einen TextKates engste Mitarbeiterin hat gekündigtSymbolbild für einen TextNenas Tochter zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextPolens Trainer stichelt gegen DFB-TeamSymbolbild für einen TextProrussische Demo in KölnSymbolbild für einen Watson TeaserFrankreich-Star bricht ungewöhnliche RegelSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Linda Evangelista nach Beauty-Eingriff nicht wiederzuerkennen

Von t-online, rix

Aktualisiert am 24.09.2021Lesedauer: 2 Min.
Linda Evangelista: 2008 zeigte sich das Model bei den Filmfestspielen in Cannes.
Linda Evangelista: 2008 zeigte sich das Model bei den Filmfestspielen in Cannes. (Quelle: imago images / zuma)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"Für weniger als 10.000 Dollar am Tag stehen wir gar nicht erst auf", sagte sie mal in einem Interview mit der "Vogue". Heute nimmt Linda Evangelista aus einem anderen Grund keinen einzigen Modeljob mehr an. Sie sei für immer "deformiert".

Sie prägte den Begriff Supermodel wie kaum eine andere: In den Neunzigerjahren zählte Linda Evangelista neben Naomi Campbell, Cindy Crawford und Claudia Schiffer zu den schönsten Frauen der Welt.


Linda Evangelista im Wandel der Zeit

1991
1994
+8

  • Fotoshow: Linda Evangelista im Wandel der Zeit


Während ihre Kolleginnen auch Jahrzehnte später noch immer präsent sind, tauchte die Kanadierin ab. In der Öffentlichkeit war die heute 56-Jährige nicht mehr zu sehen. Modeljobs nimmt sie schon lange keine mehr an, auf Instagram teilt Linda Evangelista lediglich Bilder aus der Vergangenheit – und das aus einem traurigen Grund.

Denn wie das Model seinen fast eine Million Followern auf der Social-Media-Plattform nun verraten hat, sei Evangelista durch einen Schönheitseingriff "brutal entstellt" worden. Sie habe sich einem "CoolSculpting" unterzogen, einer Methode zur Behandlung von Fettgewebe. Doch die habe das Gegenteil bewirkt, als das, was sie versprach. "Es hat meine Fettzellen erhöht, nicht verringert."

"Dauerhaft deformiert"

Sie sei nun "dauerhaft deformiert" – und das auch nachdem sie sich "zwei schmerzhaften, erfolglosen Korrekturoperationen" unterzogen hatte. "Ich wurde, wie die Medien es beschrieben haben, 'unkenntlich' gemacht", so Evangelista weiter. Die letzten Bilder von Linda Evangelista wurden 2017 von Paparazzi aufgenommen, nur wenige Monate nach ihrem missglückten Eingriff. Das Supermodel von einst ist darauf kaum wiederzuerkennen.

Linda Evangelista: 2017 schoss ein Paparazzo dieses Foto.
Linda Evangelista: 2017 schoss ein Paparazzo dieses Foto. (Quelle: Splash News)

Bei dem "CoolSculpting" habe Evangelista eine paradoxe adipöse Hyperplasie (PAH) entwickelt. Darüber sei sie vorher nicht aufgeklärt worden. "PAH hat nicht nur meine Lebensgrundlage zerstört, sondern mich auch in einen Kreislauf aus tiefen Depressionen, tiefer Traurigkeit und abgrundtiefem Selbsthass gestürzt. In diesem Prozess bin ich zu einer Einsiedlerin geworden."

Nun will Linda Evangelista ihre Geschichte erzählen. "Ich habe es so satt, so zu leben. Ich möchte erhobenen Hauptes aus der Tür gehen", auch wenn sie nicht mehr so aussehe, wie sie selbst.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Instagram: Profil von Linda Evangelista
  • Foto von Splash News
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sesamstraße-Star Bob McGrath ist tot
Instagram
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website