Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Leni Klum zeigt ihren Waschbrettbauch

Cooles Strandfoto  

Leni Klum zeigt ihren Waschbrettbauch

06.10.2021, 16:14 Uhr | Seb, t-online

Leni Klum zeigt ihren Waschbrettbauch. Leni Klum in Venedig: Hier hatte sie diverse Auftritte auf dem Laufsteg. (Quelle: IMAGO / Independent Photo Agency Int.)

Leni Klum in Venedig: Hier hatte sie diverse Auftritte auf dem Laufsteg. (Quelle: IMAGO / Independent Photo Agency Int.)

Leni Klum, die Tochter von Mutter Heidi Klum, startet gerade als Model voll durch. Ihre ersten großen Aufträge konnte sie bereits an Land ziehen. Auf einem neuen Instagram-Foto zeigt sie ihre gestählte Figur.

Mit ihren gerade einmal 17 Jahren kann Leni Klum mit ihrer Model-Vita schon einiges vorweisen. Ein Titelbild der deutschen Ausgabe der "Vogue" mit ihrer Mutter Heidi Klum, internationale Engagements (auch für große Modehäuser wie Dolce & Gabbana) und schon eine Million Follower auf Instagram. Denen zeigt sie immer wieder Ausschnitte ihres Alltags. Mal mit ihrer Familie, mal den Kaulitz-Zwillingen Tom und Bill oder auch Teile ihrer Arbeit werden in kleinen Story-Slides oder Fotobeiträgen für die Fans aufbereitet. Ein neues Bild des herangehenden Models begeistert die Fans. Darauf zu sehen: Lenis Waschbrettbauch.

Neues Strandfoto begeistert Lenis Fans

Da werden viele Sportbegeisterte neidisch gucken: Auf einem neuen Strandfoto von Leni Klum posiert sie im bunten zweiteiligen Dress aus Top und Rock. Lässig hockt sie im Sand, schaut cool in die Kamera. Freigelegt ist da ihre Körpermitte. Und man sieht wie sehr das junge Model trainiert haben muss. Denn, auch wenn man ihn nur von der Seite sehen kann, dieser Bauch ist straff und muskulös. Aber auch GNTN-Chefin Heidi weiß sich in Form zu halten, postet bei Instagram gerne Ausschnitte ihres Workouts.

In den Kommentaren freut sich Heidi auch, tippt mehrere Herzaugen-Emojis unter den Beitrag. Influencerin Lisa-Marie Schiffner schließt sich dem an und sendet obendrein noch ein kurzes "wow" dazu. Und genau diesen beiden Reaktionen schließen sich viele der Follower an. Innerhalb weniger Stunden konnte dieser Beitrag schon knapp 150.000 "Gefällt mir"-Angaben sammeln.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: