• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Nackt im Horror-Clip! Heidi Klum lüftet Halloween-Geheimnis


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextChina droht Taiwan mit GewaltSymbolbild für ein VideoKrim: Bodenaufnahmen zeigen ZerstörungSymbolbild für einen TextBND-Agent stirbt bei Ballon-UnglückSymbolbild für einen TextFC Bayern winkt neuer GeldregenSymbolbild für einen TextSicherheitslücke bei KrankenkassendienstSymbolbild für einen TextMusk verkauft Millionen Tesla-AktienSymbolbild für einen TextHertha-Markenboss geht überraschendSymbolbild für einen TextBayern holt wohl spanisches Top-TalentSymbolbild für einen TextWolf tigert durch GroßstadtSymbolbild für einen TextNeues Virus in China ausgebrochenSymbolbild für einen TextRätselhafter Todessturz aus 5. StockSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher empört mit obszönem SpruchSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Heidi Klum zeigt sich nackt in neuem Video

Von t-online, sow

Aktualisiert am 31.10.2021Lesedauer: 2 Min.
Heidi Klum: Die "Halloween-Queen" hat mal wieder abgeliefert – und begeistert ihre Fans zum Horrorfest mit einem Videoschmankerl.
Heidi Klum: Die "Halloween-Queen" hat mal wieder abgeliefert – und begeistert ihre Fans zum Horrorfest mit einem Videoschmankerl. (Quelle: IMAGO / Independent Photo Agency Int.)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jedes Jahr aufs Neue wird Heidi Klum im Oktober zur "Queen of Halloween". Ihre Partys zum Horrorfest sind legendär. Doch erneut muss die Feier wegen Corona ausfallen. Jetzt liefert sie ihren Fans eine Entschädigung.

"Hier ist es", schreibt Heidi Klum auf ihrem Instagram-Account und begeistert damit ihre rund 8,7 Millionen Fans. "Normalerweise würde ich am Sonntagabend meine alljährliche Halloween-Party veranstalten, aber dieses Jahr laufen die Dinge immer noch ein bisschen anders", so die 48-Jährige in Anspielung auf die nach wie vor grassierende Coronavirus-Pandemie.


Heidi und Tom: Die schönsten Bilder der "Klumlitz"-Liebe

Mai 2018: Bei der amfAR-Gala in Cannes machten Heidi Klum und Tom Kaulitz ihre Liebe offiziell.
August 2018: Wenige Monate nach ihrem Liebes-Outing zeigten sie sich bei einer Gala von Unicef.
+13

Gewissermaßen als Entschädigung hat die Modelmama nun ein Video gepostet, das mit knapp acht Minuten Länge deutlich über ihre bisherigen Horror-Clips hinausgeht. Sie wolle die erste sein, die allen "ein grusliges Halloweenwochenende" wünscht, schreibt sie. Zu sehen ist Heidi Klum in dem Film als zombiehafte Gestalt, die dem Grab entsteigt und ihrer Familie ein Horrormahl auftischt.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Jetzt zeigen sie ihr wahres Gesicht
Die ARD-Intendanten v.l.n.r.: Manfred Krupp (HR), Prof. Dr. Karola Wille (MDR), Dr. Katja Wildermuth (BR), Generalsekretärin Dr. Susanne Pfab, Programmdirektorin Christine Strobl, Martin Grasmück (SR), Dr. Yvette Gerner (Radio Bremen), Joachim Knuth (NDR). Vorne Ex-RBB-Intendantin Patricia Schlesinger, Tom Buhrow (WDR) und Dr. Kai Gniffke (SWR).


In den vergangenen Tagen hatte Klum immer wieder Ausschnitte und Bildfetzen gepostet, aber das finale Halloween-Geheimnis nicht gelüftet. Jetzt ist es so weit: Man sieht ihr Kostüm, das im Vergleich zu den Vorjahren reichlich dezent daherkommt. Dafür konzentriert sie sich auf die Gruseleffekte, schneidet sich selbst Körperteile ab, erbricht sich vor laufender Kamera und rekelt sich hüllenlos unter der Dusche.

Heidi Klum: In ihrem neuen Halloween-Video erinnert eine Szene an den Horrorklassiker "Psycho".
Heidi Klum: In ihrem neuen Halloween-Video erinnert eine Szene an den Horrorklassiker "Psycho". (Quelle: Instagram/HeidiKlum)

Vor allem Letzteres liefert eine deutliche Filmreferenz. Die Duschszene erinnert an den Horrorklassiker "Psycho" von Alfred Hitchcock. Hinter dem Duschvorhang aalt sich Heidi unter dem Wasser, die Kamera lässt deutlich ihre Silhouette und damit ihre Körperrundungen erkennen.

Ihre Fans sind angetan und kommentieren das Video euphorisch. "Wie cool" heißt es da und "es ist so großartig", schreibt ein anderer. Einige User honorieren auch, wie professionell das Video daherkommt und schreiben etwa: "Wow mega geschnitten und coole Idee". Ein anderer schließt sich an und nennt den Film "toll gemacht". Zahlreiche Flammen- und Herz-Emojis sammeln sich in der Kommentarspalte. Für Heidi Klum scheint Halloween also auch dieses Jahr trotz Partyabsage wieder ein voller Erfolg zu sein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Heidi KlumInstagram
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website