Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Bushido und Anna-Maria: So vermeiden sie Verwechslungen der Drillinge

Eltern von Drillingsmädchen  

So vermeiden Anna-Maria Ferchichi und Bushido Verwechslungen

30.11.2021, 20:08 Uhr | spot on news, mbo, t-online

Bushido und Anna-Maria: So vermeiden sie Verwechslungen der Drillinge. Anna-Maria Ferchichi und Bushido: Hier posieren sie mit ihren drei Töchtern. (Quelle: Instagram / bush1do)

Anna-Maria Ferchichi und Bushido: Hier posieren sie mit ihren drei Töchtern. (Quelle: Instagram / bush1do)

Rapper Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi sind kürzlich Eltern von Drillingen geworden. Für das Paar ist es nicht ganz einfach, die drei Mädchen auseinanderzuhalten. Doch sie haben einen Trick, der funktioniert – meistens.

Schon Eltern von Zwillingen wissen um die Gefahr, ihre Kinder im Eifer des Gefechts zu verwechseln. Was sollen da erst die frischgebackenen Drillingseltern Anna-Maria und Anis Ferchichi – so Bushidos bürgerlicher Name – sagen? Auf Instagram zeigen sie, wie sie Verwechslungen vorbeugen.

Die drei Töchter Leonora, Naima und Amaya haben Anna-Maria Ferchichi am 11. November 2021 zur achtfachen Mutter und Bushido zum siebenfachen Vater gemacht. Sie hat bereits einen Sohn mit in die Ehe gebracht. In einer Instagram-Story berichtete die 40-Jährige nun vom ganz normalen und wunderschönen Chaos innerhalb der großen Familie. 

Die Drillinge von Anna-Maria Ferchichi und Bushido (Quelle: Instagram / anna_maria_ferchichi)Die Drillinge von Anna-Maria Ferchichi und Bushido (Quelle: Instagram / anna_maria_ferchichi)

Das geht nämlich schon beim Auseinanderhalten der drei neugeborenen Mädchen los. Für gewöhnlich behilft sich das Paar eines simplen Tricks, um sie voneinander unterscheiden zu können: "Normalerweise haben alle drei eigene Farben der Mützen, aber gerade sind wir so schnell los und für einen Moment wusste ich nicht mehr, wer wer ist", erklärte Anna-Maria Ferchichi. 

Amaya ist "quasi ein Einzelkind"

Je älter die drei Mädchen werden, desto mehr dürfte die Verwechslungsgefahr zumindest bei einer von ihnen abnehmen, denn nur Leonora und Naima sind eineiig und "sehen komplett gleich aus", verriet Bushido im Gespräch mit "Bild". Amaya, um die das Paar während der Schwangerschaft bangte, sei "quasi ein Einzelkind", scherzte der 43-Jährige, der seit 2012 mit Anna-Maria Ferchichi, einer Schwester von Sarah Connor, verheiratet ist.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: