Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Royals: Meghan und Harry gratulieren Kate – und werden von Fans beschimpft

Die Herzogin wird 38 Jahre alt  

Meghan und Harry gratulieren Kate – und werden beleidigt

11.01.2020, 14:58 Uhr | mho, t-online.de

Royals: Meghan und Harry gratulieren Kate – und werden von Fans beschimpft. Herzogin Kate, Herzogin Meghan und Prinz Harry: Erstere hat am 9. Januar Geburtstag, von den Sussexes gab es dazu öffentliche Glückwünsche über die Kommentarfunktion von Instagram. (Quelle: Stephen Pond/Getty Images)

Herzogin Kate, Herzogin Meghan und Prinz Harry: Erstere hat am 9. Januar Geburtstag, von den Sussexes gab es dazu öffentliche Glückwünsche über die Kommentarfunktion von Instagram. (Quelle: Stephen Pond/Getty Images)

Am Tag nachdem Prinz Harry und Herzogin Meghan ihren royalen Rückzug bekanntgegeben haben, feiert Schwägerin Kate ihren 38. Geburtstag. Die Sussexes gratulieren auf Instagram und werden von Fans beschimpft.

Herzogin Kate feiert am Donnerstag ihren 38. Geburtstag. Auch wenn die Stimmung im britischen Königshaus aufgrund des Rückzugs von Prinz Harry und Herzogin Meghan gerade nicht die beste sein dürfte, wurde auf dem Instagram-Account der Cambridges ein bislang ungesehenes Foto von Kate veröffentlicht. Das Ehepaar Sussex sendet im Kommentarbereich Glückwünsche – und wird von anderen Followern verbal angegriffen. 

"Vielen Dank an alle für die lieben Nachrichten zum Geburtstag der Herzogin von Cambridge", heißt es neben einem bislang unbekannten Porträtfoto von Kate, das sie in Freizeitkleidung auf einem Zaun sitzend zeigt. Vermutlich wurde es auf einem Landsitz der Royals aufgenommen. Prinz Harry und Herzogin Meghan schreiben über ihren offiziellen Instagram-Account darunter: "Wir wünschen der Herzogin von Cambridge einen wundervollen Geburtstag." Ihre Worte versehen sie mit einem Kuchen- und einem Herz-Emoji. 

"Eure Heuchelei hat kein Ende"

Auf diesen kurzen Beitrag gibt nach vier Stunden im Netz bereits über 1.100 Reaktionen. "Leider hat das, was ihr gestern getan habt, den heutigen Geburtstag der Herzogin überschattet – wieder mal ein sehr egoistischer Moment", schreibt da beispielsweise jemand. Eine andere Person meint zynisch: "Ich bin mir sicher, dass der Medienrummel, den ihr hervorgerufen habt, ihren Geburtstag ganz besonders speziell macht. Unglaublich." Außerdem zu lesen: "Das ist ein Scherz von euch, oder? Eure Heuchelei hat kein Ende." 

Zahlreiche weitere Kommentare gehen in diese Richtung. Andere schreiben, dass sie die Entscheidung von Prinz Harry und Herzogin Meghan, sich als "Senior Royals" zurückzuziehen, traurig finden. Manche nehmen das Paar auch in Schutz, begrüßen es, dass sie ihren Weg gehen und sich eine finanzielle Unabhängigkeit aufbauen wollen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal