Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Erste Details zur kommenden Biografie

Erste Details veröffentlicht  

Harry und Meghan: Die Beschreibung ihrer Biografie ist da

04.05.2020, 09:03 Uhr | rix, spot on news, t-online.de

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Erste Details zur kommenden Biografie. Harry und Meghan: Seit April sind sie offiziell keine Senior Royals mehr. (Quelle: Rosa Woods - Pool/Getty Images)

Harry und Meghan: Seit April sind sie offiziell keine Senior Royals mehr. (Quelle: Rosa Woods - Pool/Getty Images)

Im August wird die Biografie von Prinz Harry und Herzogin Meghan veröffentlicht werden. Schon jetzt gibt es eine erste Beschreibung – und die verrät unbekannte Details.

Sie könnte für ordentlich Zündstoff sorgen: Im April wurde bekannt, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan planen, eine Biografie herauszubringen. Viele Fans aber auch Adelsexperten vermuten hinter dem Buch eine Abrechnung mit der königlichen Familie.

Biografie soll mit Gerüchten aufräumen

Jetzt, drei Monate vor der Veröffentlichung, wurden neue Details zur Biografie veröffentlicht, die den Titel "Finding Freedom: Harry and Meghan and the Making of A Modern Royal Family" (zu Deutsch in etwa: "Freiheit finden: Harry und Meghan und die Entstehung einer modernen königlichen Familie") tragen soll.

Laut der Webseite des Verlagshauses Harper Collins, zu dem Dey Street Books, der Herausgeber der Biografie, gehört, wird das Werk "unbekannte Details aus dem gemeinsamen Leben von Harry und Meghan" preisgeben. Es soll außerdem mit "vielen Gerüchten und falschen Wahrnehmungen" aufräumen, die "das Paar auf beiden Seiten des großen Teichs plagen".

Verlag verspricht ein "ehrliches, nahbares Portrait"

Der Verlag verspricht ein "ehrliches, nahbares, entwaffnendes Portrait eines selbstbewussten, einflussreichen und vorwärts denkenden Paares, das keine Angst hat, mit der Tradition zu brechen". Meghan und Harry seien "entschlossen, einen neuen Weg abseits des Rampenlichts" einzuschlagen und hätten sich dem Aufbau eines "humanitären Vermächtnisses" verschrieben, das "tiefgreifende Veränderungen in der Welt" hervorrufen wird.

Für die Biografie haben die Sussexes den Journalisten Omid Scobie und Carolyn Durand ein Interview gegeben. Omid Scobie begleitet seit fast zehn Jahren das Leben der jüngeren Royals. Mittlerweile gilt der britische Journalist auch als Meghans Vertrauensperson. Carolyn Durand  hingegen arbeitet für die amerikanische Presse. Sie ist seit 15 Jahren die Royal-Journalistin der "Elle". 

Mittlerweile haben mehrere große Buchhändler im englischsprachigen Ausland das Buch mit der Option zur Vorbestellung in ihr Sortiment aufgenommen, darunter Barnes & Noble, Amazon und Bookshop. Ab dem 11. August soll die digitale Ausgabe erhältlich sein, neun Tage später können Kunden die physische Version in den Händen halten.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal