Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungRoyals

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Neues Commonwealth-Projekt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeue Ölsanktionen gelten – Moskau drohtSymbolbild für einen TextLufthansa: Chaos nach NotlandungSymbolbild für einen TextSesamstraße-Star Bob McGrath ist totSymbolbild für einen TextBundesliga-Chefin wohl vor dem AusSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextDie weltweit größten Waffen-ExporteureSymbolbild für einen TextIm Schnee steckengeblieben – Mann stirbtSymbolbild für einen TextEx-Formel-1-Fahrer ist totSymbolbild für einen TextKates engste Mitarbeiterin hat gekündigtSymbolbild für einen TextNenas Tochter zeigt sich freizügigSymbolbild für einen TextProrussische Demo in KölnSymbolbild für einen Watson TeaserFrankreich-Star bricht ungewöhnliche RegelSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Neues Commonwealth-Projekt

Von spot on news, t-online, jdo

25.02.2021Lesedauer: 2 Min.
Prinz Harry und Herzogin Meghan: Das Paar erwartet zum zweiten Mal Nachwuchs.
Prinz Harry und Herzogin Meghan: Das Paar erwartet zum zweiten Mal Nachwuchs. (Quelle: imago images / i Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nachdem sie ihre royalen Ämter endgültig niedergelegt haben, ziehen sich Prinz Harry und Herzogin Meghan nicht zurück. Im Gegenteil: Das Paar

Rund ein Jahr hatten sie Zeit, ihre Aufgaben als arbeitende Mitglieder der britischen Königsfamilie wieder aufzunehmen. Doch Prinz Harry und Herzogin Meghan machten vor wenigen Tagen klar: Sie werden nicht in den Dienst von Queen Elizabeth II. zurückkehren.


Die schönsten Pärchenfotos von Harry und Meghan

November 2017
Dezember 2017
+23

Während der Palast erklärte, dass es "nicht möglich ist, mit den Verantwortlichkeiten und Pflichten fortzufahren, die mit einem Leben im öffentlichen Dienst einhergehen", konterte das Paar in einem Statement: "Wir können alle ein Leben im Dienst führen. Dienst ist universell."

Archewell Foundation unterstützt Commonwealth-Länder

Nun lassen sie ihren Worten Taten Folgen. Denn auch, wenn sie keine Repräsentanten der britischen Königsfamilie mehr sind, unterstützen sie weiterhin viele Projekte, die sich in den Commonwealth-Ländern einsetzen. Wie die Non-Profit-Organisation "World Central Kitchen" nun auf Instagram postete, wird sie von Harrys und Meghans "Archewell Foundation" unterstützt.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Organisation ist vor allem in Regionen aktiv, die häufig von Klima- und Naturkatastrophen betroffen sind. Die Zusammenarbeit mit der Archewell-Stiftung habe nun ermöglicht, dass im karibischen Inselstaat Dominica das erste Hilfszentrum in einer Schule errichtet wurde, samt Küchengeräten, die mit Solarenergie betrieben werden. Es soll gleichzeitig als Hurrikan-Zuflucht dienen, damit die Menschen auch in Notfällen ausreichend mit Nahrung versorgt werden können.

Über ihr soziales Engagement und weitere geplante Projekte wollen Harry und Meghan auch bald im TV sprechen. Sie geben Talkmasterin Oprah Winfrey ein rund 90-minütiges Interview, das am 7. März zur Primetime im US-TV ausgestrahlt wird. Ob das Paar auch über den royalen Rückzug und die anstehende Geburt seines zweiten Kindes spricht, wird mit Spannung erwartet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Instagram: Profil von World Central Kitchen
  • Nachrichtenagentur spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mitarbeiterin von Prinzessin Kate hat gekündigt
Elizabeth II.InstagramMeghan MarklePrinz Harry
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website