• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Lee Thompson Young: Todesursache klar - es war Selbstmord


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Protest in Hamburg eskaliertSymbolbild für einen TextGasspeicher: Erstes Ziel erreichtSymbolbild für einen TextRBB-Affäre: Neue FragenSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextFrüherer Deutsche-Bank-Chef ist totSymbolbild für einen TextMerz kritisiert ARD und ZDFSymbolbild für einen TextTaliban gehen gegen Frauenprotest vorSymbolbild für einen TextModeratorin liebt "Bachelorette"-SiegerSymbolbild für einen TextDFB-Star trifft bei Bundesliga-RückkehrSymbolbild für einen TextAngelina Jolie weint fast wegen TochterSymbolbild für einen TextWaldbrand in Hessen – Sechs VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserGriechenland: Einschränkung für ReisendeSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Schauspieler Lee Thompson Young: Todesursache klar

SaSch, bas

Aktualisiert am 05.09.2013Lesedauer: 1 Min.
Das Leben des Schauspielers Lee Thompson Young nahm ein tragisches Ende.
Das Leben des Schauspielers Lee Thompson Young nahm ein tragisches Ende. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Nachricht über den plötzlichen Tod des 29-jährigen Schauspielers Lee Thompson Young löste Entsetzen aus. Der "Rizzoli & Isles"-Star wurde am 20. August tot in seiner Wohnung in Hollywood gefunden. Jetzt liegt das Obduktionsergebnis vor, welches bestätigt, dass es Selbstmord war. Laut "tmz.com" hat sich der TV-Star mit einer Handfeuerwaffe in den Kopf geschossen - er war sofort tot.

Das Wort Selbstmord tauchte bei den Ermittlungen immer wieder auf. Da es keinen Abschiedsbrief gab, zogen die Ermittler aber auch andere Ursachen in Betracht. Am Set habe er immer sehr positiv gewirkt und laut seiner Familie keine ernsten Probleme gehabt. Andere Quellen berichten jedoch von Depressionen, die den jungen TV-Star gequält haben sollen.

Erfolgreich im TV-Geschäft

Young war schon als Teenager durch die Disney-Serie "The Famous Jett Jackson" bekannt geworden. Er trat in zahlreichen TV-Serien auf, darunter in der Krankenhaus-Komödie "Scrubs - Die Anfänger" und als Detektiv in der Krimiserie "Rizzoli & Isles". Er stand auch mehrere Male vor der Filmkamera, etwa in den Filmen "Johnny Tsunami - Der Wellenreiter" (1999), "Redemption - Früchte des Zorns" (2004) und "The Hills Have Eyes 2" (2007).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Holt RTL neben Dieter Bohlen auch Pietro Lombardi zurück?
Ein Gastbeitrag von Tom Bohn
HollywoodSelbstmord
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website