HomeUnterhaltungTV

Carmen Nebel wegen Untreue angezeigt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPrivater Gasverbrauch steigt zu starkSymbolbild für einen TextBritische Tories stürzen in Umfragen abSymbolbild für einen TextBericht: Hohenzollern-Prinz ist totSymbolbild für einen TextSo reagieren Russen auf Kreml-BeschlussSymbolbild für einen TextTodesursache der Queen bekanntSymbolbild für einen TextBVB-Verhandlungen mit Moukoko stockenSymbolbild für einen TextWeiter Streit um Hafen-Deal mit ChinaSymbolbild für einen TextBierhersteller schließt StandortSymbolbild für einen TextSechsjähriger stirbt nach FußballtrainingSymbolbild für einen TextEx-Dschungelkönigin ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextNicht nur Corona: "Wiesngrippe" drohtSymbolbild für einen Watson TeaserHeftige Kritik für Film über Sex-IkoneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?

Ex-Manager zeigt Carmen Nebel wegen Untreue an

Von t-online
Aktualisiert am 07.01.2017Lesedauer: 1 Min.
Manager Peter Wolf und Carmen Nebel im Jahr 2014, als sie noch zusammenarbeiteten.
Manager Peter Wolf und Carmen Nebel im Jahr 2014, als sie noch zusammenarbeiteten. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

ZDF-Moderatorin Carmen Nebel ist von ihrem ehemaligen Manager Peter Wolf wegen Untreue angezeigt worden. Es geht um Geld in Höhe von bis zu einer halben Million Euro aus der einst gemeinsamen Produktionsfirma TeeVee, berichtet das Magazin "Der Spiegel".

Das Geld ging als Darlehen an die TV-Firma Herr!Media. Sie finanzierte damit die von ihr produzierte Vox-Show "One Night Song" vor.

Streit um Geld und Kompetenzen

Peter Wolf wirft Carmen Nebel und ihrem Geschäftsführer vor, Kompetenzen überschritten zu haben. Sie hätten das Darlehen ohne Sicherheit gewährt. Zudem erhielt die Firma TeeVee von Herr!Media für Personalkosten nur 5250 Euro, obwohl sie an der Produktion der Show beteiligt war.

Der Anwalt von Carmen Nebel bestreitet die Vorwürfe im "Spiegel": Leistungen seien "vollen Umfangs" in Rechnung gestellt worden Herr!Media sei "uneingeschränkt kreditwürdig".

Zankapfel Fernsehballett

Carmen Nebel hält an TeeVee zwei Drittel, Peter Wolfs Anteile hat dessen Frau übernommen. 2015 hatten sie sich im Streit getrennt. Seitdem haben die Anwälte beider Parteien gut zu tun.

Zum Zankapfel wurde zum Beispiel auch das Deutsche Fernsehballett. Es gehört Peter Wolf und wurde trotz laufenden Vertrages im Herbst 2016 nicht mehr für die ZDF-Show "Willkommen bei Carmen Nebel" berücksichtigt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Die Gäste von Markus Lanz am 29. September 2022
Carmen Nebel
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website