Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Global Gladiators"-Finale: Daniela Katzenberger lässt Lucas Cordalis im Stich

Im Finale von "Global Gladiators"  

Daniela Katzenberger lässt Lucas Cordalis im Stich

05.10.2018, 07:12 Uhr | lc, t-online.de

Daniela Katzenberger bricht Telefonat mit Lucas Cordalis ab. (Quelle: ProSieben)

„Global Gladiators“: Daniela Katzenberger bricht Telefonat mit Gewinner Lucas Cordalis ab. (Quelle: ProSieben)

Daniela Katzenberger bricht Telefonat mit Lucas Cordalis ab

Lucas freut sich, seine Frau und Tochter wieder zu sehen, doch dann endet das Telefonat ganz abrupt.. (Quelle: ProSieben)

„Global Gladiators“: Daniela Katzenberger bricht Telefonat mit Gewinner Lucas Cordalis ab. (Quelle: ProSieben)


Im Finale von "Global Gladiators" liefern sich Miriam Höller und Lucas Cordalis hitzige Duelle. Letzterer wird von seiner Ehefrau Daniela Katzenberger jedoch im entscheidenden Moment im Stich gelassen.  

Die letzte Folge von "Global Gladiators" hatte es noch einmal in sich. Während Sänger Ben Blümel und Rapperin Sabrina Setlur schon am Bau eines Flosses scheiterten und vorzeitig ausschieden, mussten Miriam Höller, Lucas Cordalis und Joey Heindle auch noch eine Survival-Tour überstehen. Getrennt voneinander wurden sie im thailändischen Dschungel abgesetzt, um mit zehn Gegenständen ein Nachtlager zu bauen. Am nächsten Tag ging es dann darum, schnellstmöglich den östlichen Strand zu erreichen, denn nur zwei Kandidaten durften im finalen Spiel gegeneinander antreten.

Aus Verbündeten wurden Gegner

Doch so sehr es sich Lucas und Joey auch wünschten, gemeinsam ins Finale einzuziehen – es wurde nichts daraus. Miriam erreichte als erste das Boot, das als Zielort diente. Und so wurden aus Verbündeten plötzlich Gegner! "Das ist richtig beschissen", sind sich beide einig. Im Wasser hängte der Sohn von Schlagerstar Costa Cordalis seinen Kontrahenten jedoch ab und sicherte sich somit den Platz für das letzte Spiel. 

Siegerfoto: Lucas Cordalis freut über den Titel "Global Gladiator 2018". (Quelle: ProSieben/Richard Hübner)Siegerfoto: Lucas Cordalis freut über den Titel "Global Gladiator 2018". (Quelle: ProSieben/Richard Hübner)

Vorher durften die Finalisten jedoch mit ihren Familien im Videochat sprechen. Insbesondere für Lucas war es ein wichtiger Moment, vermisste er seine Ehefrau Daniela Katzenberger und Töchterchen Sophia doch besonders stark. Das Gespräch verlief aber alles andere als gut. Als Lucas seiner Daniela den Container zeigen wollte, bemerkte diese die Kameras, die das Gespräch aufnahmen. "Das musst du mir doch sagen", wütete die Katze und legt einfach auf. Enttäuscht versuchte der Sänger zurückzurufen, doch sie ging nicht mehr ran. 

"Mein Frau ist auch nicht gerade der einfachste Mensch. Daniela hat schon viel Temperament und sie ist halt jemand, der mal laut wird", erklärte der Musikproduzent später. Seinen Siegeswillen ließ sich Lucas davon jedoch nicht nehmen. Er und Miriam Höller mussten im letzten Spiel in luftigen Höhen eine Leiter hochklettern, dann ein Netz erklimmen und mit einem Sprung einen Sack in die Tiefe reißen. Der Schnellste gewinnt. Lucas holte sich den Sieg – und widmete den Titel "Global Gladiator 2018" seiner Familie. Vielleicht wird das Daniela Katzenberger ja milde stimmen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal