Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

Einschaltquoten: Freitagskrimis unangefochten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWeltmeister legt Protest gegen Spiel einSymbolbild für einen TextKreuzfahrtschiff von Monsterwelle erfasstSymbolbild für einen TextWM: "Deutschland von Spanien verraten"Symbolbild für einen TextManuel Neuer spricht über seine ZukunftSymbolbild für einen TextUS-Serienstar stirbt mit 56 JahrenSymbolbild für einen TextDeutsches Flugzeug meldet NotfallSymbolbild für einen TextDFB-Blamage: Das war die TV-QuoteSymbolbild für ein VideoBasejumper stürzt ab – unfassbares GlückSymbolbild für einen TextSpielerfrau äußert sich nach DFB-AusSymbolbild für einen TextFranzösische Filmikone ist totSymbolbild für einen Text18-Jährige kracht mit Porsche gegen HausSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Gast irritiert mit Kopftuch-AussageSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Freitagskrimis unangefochten

Von dpa
29.08.2020Lesedauer: 1 Min.
"Der Kriminalist" mit Christian Berkel (l) in der Hauptrolle hat das Quotenrennen gemacht.
"Der Kriminalist" mit Christian Berkel (l) in der Hauptrolle hat das Quotenrennen gemacht. (Quelle: Oliver Feist/ZDF/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Nichts geht freitags über einen Krimi: Den Auftakt zu den letzten sechs Folgen der ZDF-Serie "Der Kriminalist" mit Christian Berkel sahen am Freitagabend 4,89 Millionen Zuschauer.

Das brachte dem Zweiten einen Marktanteil von 17,8 Prozent. Ab 21.15 Uhr entschieden sich sogar 5,02 Millionen (18,3 Prozent) für eine ebenfalls neue Folge von "Soko Leipzig".

Die Wiederholung des Arztfilms "Praxis mit Meerblick: Der Prozess" in der ARD kam auf 3,58 Millionen Zuschauer (13,0 Prozent). Das abendfüllende Finale der Sat.1-Unterhaltungsshow "Promi Big Brother" mit dem Sieg des 82 Jahre alten Fußball-Kommentators Werner Hansch verfolgten 2,17 Millionen Menschen (9,8 Prozent).

Die ebenfalls abendfüllende Rankingshow "Die 100 emotionalsten Augenblicke" auf RTL zog 1,66 Millionen (6,6 Prozent) vor die Fernsehschirme. ProSieben setzte mit "Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück" zur besten Sendezeit auf Bewährtes und hatte damit 1,52 Millionen Zuschauer (5,9 Prozent). Ebenso verfuhr RTLzwei mit "Terminator – Die Erlösung", was dem Sender
830 000 Zuschauer und ein Quote von 31 Prozent einbrachte.

Auf Vox lief die US-Serie "Bones - Die Knochenjägerin" mit 860 000 Zuschauern (3,1 Prozent) und auf Kabel eins die US-Serie "Navy CIS" mit 930 000 Zuschauern (3,4 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
DFB-Blamage: Das war die TV-Quote
ARDEinschaltquote
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website