• Home
  • Auto
  • Luxuslimo mit Dampf: Arteon jetzt auch als R-Modell mit 320 PS


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextErdoğan: "Wir holen uns, was uns gehört"Symbolbild für einen TextTrump muss Steuererklärungen offenlegenSymbolbild für einen TextDDR-Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextGZSZ-Star teilt seltenes PärchenbildSymbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextVera Int-Veen zweifelte an ihrer LiebeSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Arteon jetzt auch als R-Modell mit 320 PS

Von dpa
Aktualisiert am 16.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Sportler im Smoking: VW schickt den Arteon auch als besonders dynamisches R-Modell ins Rennen.
Sportler im Smoking: VW schickt den Arteon auch als besonders dynamisches R-Modell ins Rennen. (Quelle: Martin Meiners/Volkswagen AG/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wolfsburg (dpa/tmn) - VW stellt eine neue Sportversion für den Arteon an die Spitze seines Pkw-Programms. Coupé-Limousine und der Designerkombi Shooting Brake werden deshalb noch in diesem Frühjahr auch als Arteon R ausgeliefert, teilt der Hersteller mit. Die Preise für den Viertürer beginnen bei 63 095 Euro. Der Kombi kostet mindestens 63 980 Euro.

Dafür gibt es den eleganten Verwandten des Passat mit einem getunten 2,0-Liter-Vierzylinder. Dieser kommt nun mit einer Leistung von 235 kW/320 PS daher und zerrt mit bis zu 420 Nm an allen vier Rädern.

So beschleunigt der Arteon R im besten Fall in 4,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Er erreicht ein Spitzentempo von 250 km/h, das gegen Aufpreis um weitere 20 km/h angehoben wird. Den Normverbrauch beziffert VW mit 7,7 bis 7,9 Litern (176 bis 181 g/km CO2).

Die VW-Sportabteilung R GmbH baut aber nicht nur einen stärkeren Motor ein, sondern retuschiert auch das Design und verhilft dem Arteon zu einem bulligeren Auftritt. Außerdem werden das adaptive Fahrwerk neu abgestimmt und die Liste der Fahrprofile um einen besonders aggressiven R-Mode ergänzt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Auto verleihen: Wer kommt für Schäden auf?
Von Christopher Clausen
  • Arno Wölk
Von Mario Thieme, Arno Wölk
VWWolfsburg
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website