• Home
  • Auto
  • Neuvorstellungen & Fahrberichte
  • Rustikaler Kombi: Mercedes bringt C-Klasse als All-Terrain


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUnwetter: Hier kracht es in der NachtSymbolbild f├╝r einen TextS├Âhne besuchen Becker im Gef├ĄngnisSymbolbild f├╝r ein Video2.000 Jahre alte Schildkr├Âte ausgegrabenSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild f├╝r einen TextBundesliga-Klubs starten neue KooperationSymbolbild f├╝r einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild f├╝r einen TextScholz: Kaliningrad-Transit deeskalierenSymbolbild f├╝r ein VideoNuklear-Hotel soll jahrelang fliegenSymbolbild f├╝r einen TextVerstappen gegen Sperre f├╝r F1-LegendeSymbolbild f├╝r einen TextNarumol zeigt ihre T├ÂchterSymbolbild f├╝r einen TextEinziges Spa├čbad von Sylt muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Mercedes bringt C-Klasse als All-Terrain

Von dpa
Aktualisiert am 23.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Ausflug abseits des Asphalts: Etwas handfester darf es f├╝r das C-Klasse T-Modell von Mercedes in der Variante All-Terrain durchaus zugehen.
Ausflug abseits des Asphalts: Etwas handfester darf es f├╝r das C-Klasse T-Modell von Mercedes in der Variante All-Terrain durchaus zugehen. (Quelle: Mercedes-Benz AG/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die C-Klasse schn├╝rt die Trekking-Stiefel: P├╝nktlich zum Winter bringt Mercedes die Kombi-Version der Baureihe auch als All-Terrain. Den Abenteuerlook lassen sich die Schwaben aber teuer bezahlen.

Mercedes erweitert die Modellfamilie der C-Klasse: Zum Jahreswechsel hat der Stuttgarter Hersteller als dritte Variante der frisch erneuerten Baureihe den All-Terrain angek├╝ndigt. Etwas rustikaler gestaltet als der konventionelle Kombi und mit mehr Bodenfreiheit ausgestattet, soll der Allradler mindestens 53.015 Euro kosten, so Mercedes weiter.

Darum ist der All-Terrain so teuer

F├╝r einen Aufpreis von fast 4.000 Euro gibt es laut Hersteller vor allem 40 Millimeter mehr Abstand zum Asphalt und zwei zus├Ątzliche Fahrprogramme f├╝r lose Untergr├╝nde, Schlamm und Schnee. Dazu beplankt Mercedes die Karosserie mit markanten Kunststoffteilen, die vor Kratzern sch├╝tzen und den Wagen ein wenig abenteuerlustiger aussehen lassen sollen.

Bei den Motoren beschr├Ąnkt sich Mercedes auf je einen Vierzylinder-Diesel und Benziner. Alle fahren mit Allradantrieb vor. Das Basismodell ist der C 200 mit 150 kW/204 PS, f├╝r knapp 2.400 Euro mehr gibt es auch den 147 kW/200 PS starken C 220 d. Beide erreichen laut Mercedes 231 km/h. Den Normverbrauch gibt das Werk mit 4,9 Litern Diesel und 6,8 Litern Benzin an (129 und 155 g/km CO2-Aussto├č).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ducken f├╝r mehr Reichweite
SP-X
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
Mercedes-Benz
Auto-Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website