Studie: Viele Cannabis-Patienten fahren berauscht Auto
Studie: Viele Cannabis-Patienten fahren berauscht Auto

Forschern zufolge setzen sich in den USA viele Patienten nach Cannabiskonsum berauscht ans Steuer. Auch in Deutschland dürfen Menschen auf den Straßen unterwegs sein, die medizinisches Cannabis im... mehr

Viele Cannabis-Patienten setzen sich berauscht ans Steuer. Auch in Deutschland dürfen Menschen auf den Straßen unterwegs sein, die medizinisches Cannabis im Blut haben. Experten sind besorgt.

Autounfall: So verhalten Sie sich richtig
Autounfall: So verhalten Sie sich richtig

Bei einem Autounfall ist schnelles und richtiges Handeln angesagt.  Was Sie tun sollten, wenn es bei Ihnen kracht oder Sie als Erster eine Unfallstelle erreichen und Erste Hilfe leisten müssen.... mehr

Beachten Sie zuerst die eigene Sicherheit! Schalten Sie vor dem Halten Ihres Pkw auf dem Stand- oder Seitenstreifen die Warnblinkanlage ein. Was dann Schritt für Schritt zu tun ist.

Kennen Sie die wichtigsten Regeln auf der Autobahn?
Kennen Sie die wichtigsten Regeln auf der Autobahn?

Einscheren, überholen, im Stau stehen. Auf der Autobahn ergeben sich immer wieder schwierige Situationen, denen nicht jeder Verkehrsteilnehmer gewachsen ist. Wie steht es mit Ihnen?  Zügig auf die... mehr

Welches Fahrverhalten ist erlaubt? Kann beim Liegenbleiben aufgrund fehlenden Benzins ein Bußgeld drohen? Wir erklären einige Regeln auf der Autobahn.

Rettungsgasse im Stau bilden: So wird's gemacht
Rettungsgasse im Stau bilden: So wird's gemacht

Immer wieder behindern Autofahrer die Rettungskräfte bei Unfällen auf der Autobahn. Die Einsatzkräfte verlieren bei der Anfahrt an Unfallstellen durch Gaffer und unaufmerksame Autofahrer unnötig Zeit.... mehr

Wenn Sie im Stau stehen, sollten Sie immer damit rechnen, eine Rettungsgasse bilden zu müssen. Worauf Sie achten sollten, erfahren Sie hier.

Deutsches Rotes Kreuz: Rettungsgasse bei 80 Prozent der Einsätze blockiert
Deutsches Rotes Kreuz: Rettungsgasse bei 80 Prozent der Einsätze blockiert

Bei 80 Prozent aller Rettungseinsätze wird laut einer Umfrage des Deutschen Roten Kreuzes die Rettungsgasse durch Fahrzeuge blockiert. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" unter Berufung auf... mehr

Bei einem Notfall zählen manchmal Minuten. Doch Rettungsfahrzeuge haben oft Probleme, schnell zum Einsatzort zu gelangen. Das liegt auch an verstopften Straßen und Autobahnen.

Nach Zugunglück zwischen Köln und Frankfurt: Wie oft wird ein ICE gewartet?
Nach Zugunglück zwischen Köln und Frankfurt: Wie oft wird ein ICE gewartet?

Zugunglück in Rheinland-Pfalz: Ein ICE geht am Morgen in Flammen auf. Ermittler klären nun, ob es bei der letzten Inspektion des Zuges Auffälligkeiten gab. Wie oft wird ein ICE gewartet? Was wird... mehr

Zugunglück in Rheinland-Pfalz: Ein ICE geht in Flammen auf. Ermittler klären nun, ob es bei der letzten Inspektion des Zuges Auffälligkeiten gab. Wie sicher sind die Hochgeschwindigkeitszüge?

Sieben Anzeichen, dass die Bremse bald streikt
Sieben Anzeichen, dass die Bremse bald streikt

Die Bremse richtig warten und reparieren – das ist nur etwas für Profis. Aber dass etwas mit der Bremse nicht stimmt, kann jeder Autofahrer bemerken. Denn es gibt ein paar untrügliche Hinweise. Wer... mehr

Die Bremse warten und reparieren – das ist nur etwas für Profis. Aber dass etwas mit der Bremse nicht stimmt: Das kann jeder Autofahrer bemerken. Denn es gibt ein paar untrügliche Hinweise.

Erste Bilanz: Bundesweite Polizeikontrollen gegen Handys am Steuer
Erste Bilanz: Bundesweite Polizeikontrollen gegen Handys am Steuer

Seit heute 6 Uhr finden auf Deutschlands Straßen und in den Fußgängerzonen Polizeikontrollen statt. Die Beamten haben tausende Verstöße festgestellt. Mitten auf dem Gehweg liegt ein langer gelber... mehr

Seit heute 6 Uhr finden auf Deutschlands Straßen und in den Fußgängerzonen Polizeikontrollen statt. Die Beamten haben tausende Verstöße festgestellt.

Bundesweite Kontrollen: Polizei startet Aktion gegen Handysünder am Steuer
Bundesweite Kontrollen: Polizei startet Aktion gegen Handysünder am Steuer

Seit heute 6 Uhr finden auf Deutschlands Straßen und Fußgängerzonen Polizeikontrollen statt. Mit einem bundesweiten Aktionstag will die Polizei auf die Risiken von Handys und weiteren Ablenkungen... mehr

Seit heute Früh laufen verschärfte Verkehrskontrollen mit 11.000 Polizisten: Ziel der Großaktion sind vor allem Autofahrer, die am Steuer ihr Handy benutzen - aber auch Fahrradfahrer und Fußgänger.

Digitale Ablenkung – Fakten zum Unfallrisiko Handy
Digitale Ablenkung – Fakten zum Unfallrisiko Handy

Auf dem Rad laut Musik streamen, im Auto schnell noch die Familie anrufen oder beim Überqueren der Straße eine SMS schreiben – für viele sind Handys unverzichtbare Begleiter im Alltag. Doch die Gefahr... mehr

Ablenkung am Steuer wird als Unfallrisiko chronisch unterschätzt. Doch Handytippen ist so gefährlich wie alkoholisiert zu fahren. Man fährt im Blindflug und das kann tödlich enden.

Unfallforscher fordern Fahrtests für Senioren
Unfallforscher fordern Fahrtests für Senioren

Gerät ein älterer Autofahrer in einen Unfall, dann ist er fast immer der Hauptschuldige, sagen Experten. Sie fordern deshalb den Senioren-Tüv. Andere lehnen ihn als diskriminierend ab. Wenn ein Senior... mehr

Gerät ein älterer Autofahrer in einen Unfall, dann ist er fast immer der Hauptschuldige. Experten fordern deshalb den Senioren-Tüv. Andere lehnen ihn als diskriminierend ab. | Von Markus Abrahamczyk

Großer Streitatlas: Hier sitzt die meiste Wut am Steuer
Großer Streitatlas: Hier sitzt die meiste Wut am Steuer

Die größten Städte haben auch die größten Streithähne? Ein glattes Vorurteil! Ein neuer Streitatlas zeigt etwas ganz anderes. t-online.de verrät, wo sich Autofahrer am meisten zoffen. Straßenkampf... mehr

Die größten Städte haben auch die größten Streithähne? Ein glattes Vorurteil! Ein neuer Streitatlas zeigt etwas ganz anderes. t-online.de verrät, wo sich Autofahrer am meisten zoffen.

Wie Sie Stau und Hitze überstehen
Wie Sie Stau und Hitze überstehen

Die Fahrt in den Sommerurlaub: Staus und Hitze machen die Tour zur Tortur. Wer ein paar Tipps beachtet, kann seiner Familie das stundenlange Schmoren im Auto ersparen – und die Reise deutlich... mehr

Die Fahrt in den Sommerurlaub: Staus und Hitze machen die Tour zur Tortur. Wer ein paar Tipps beachtet, kann seiner Familie das stundenlange Schmoren im Auto ersparen – und die Reise deutlich angenehmer machen.

Rote Ampel überfahren – das kann im Gefängnis enden
Rote Ampel überfahren – das kann im Gefängnis enden

Wer eine rote Ampel überfahren hat, muss mit ernsthaften Konsequenzen rechnen. Das Strafmaß reicht von einer Geldstrafe über Fahrverbote bis hin zu mehrjährigen Gefängnisstrafen. Bei Rot über die... mehr

Wer eine rote Ampel überfahren hat, muss mit ernsthaften Konsequenzen rechnen. Das Strafmaß reicht von einer Geldstrafe über Fahrverbote bis hin zu mehrjährigen Gefängnisstrafen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige
Gebrauchtwagensuche
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019