HomeDigitalComputerSoftwareWindows

Screenshot in Windows: So geht's ganz einfach


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussland plant offenbar AusreiseverbotSymbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextFirmenfeier eskaliert: Mehrere VerletzteSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Screenshot in Windows: So geht's ganz einfach

t-online, von Manuela Junk

02.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Windows 10: Microsofts Betriebssystem wird auf Bildschirm gezeigt.
Windows-Screenshot für später sichern: Wichtige Bildansichten lassen sich schnell und einfach abspeichern. (Quelle: T-Online-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sehr oft braucht man es: einen Screenshot in Windows – also die Aufnahme des aktuellen Bildschirms. Wie es geht, erfahren Sie hier.

Nicht nur am Handy, auch gerade in der täglichen Arbeit am PC ist es sehr praktisch zu wissen, wie ein Screenshot genau gemacht wird. Eine Momentaufnahme Ihres Bildschirms können Sie verwenden, um einen Bildausschnitt, Wörter, Bilder oder den ganzen Bildschirm zu kopieren.

Alle Windows-Systeme haben ein vorinstalliertes "Snipping-Tool", um damit einen Screenshot zu erstellen. Alternativ können Sie dafür aber auch eine Tastenkombination nutzen. Einige von ihnen sind jedoch erst ab Windows 10 verwendbar.

Screenshot in Windows mit der Tastenkombination

  • Wollen Sie nur vom aktiven Fenster einen Screenshot machen, nutzen Sie die Tastenkombination "Alt + Druck". Dieser Screenshot wird nicht automatisch gespeichert, sondern in die Zwischenablage kopiert.
  • Mit der Tastenkombination "Strg + V" kopieren Sie ihn aber direkt in ein anderes Programm, zum Beispiel nach Microsoft Word oder Powerpoint. Dort können Sie den Ausschnitt dann in Größe und Zuschnitt anpassen.
  • Für einen freien Ausschnitt können Sie ab Windows 10 die Tastenkombination "Windows" + "Shift" + "S" nutzen.

Microsoft: Das sind die neuen Features für Windows 11

Mal schauen, was es Neues gibt: Microsoft hat die kommenden neuen Funktionen für Windows 11 vorgestellt.
Verbesserte Snap-Layouts: Umd den Bildschirm automatisch sinnvoll unterteilen zu lassen, genügt es künftig, ein Fenster nach oben zu ziehen - und schon erscheinen die Unterteilungsmöglichkeiten.
+4

Screenshot in Windows mit dem Snipping Tool

Die zweite Möglichkeit neben der Tastenkombination ist die Nutzung des Snipping-Tools.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus
  • Gehen Sie auf "Start" und geben Sie in das Suchfeld "Snipping Tool" ein. In den Ergebnissen wählen Sie dann das "Snipping Tool" aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neu" und ziehen Sie mit der Maus das Fenster auf die Größe des gewünschten Ausschnitts.

Der Screenshot wird im Fenster des Snipping Tools geladen. Er kann bearbeitet, in die Zwischenablage kopiert und gespeichert werden. Das Tool bietet einige nützliche Bearbeitungsfunktionen, um zum Beispiel im Ausschnitt etwas zu markieren.

Im Menüpunkt "Modus" können Sie verschiedene Arten von Screenshots auswählen:

  • Freies Ausschneiden
  • Rechteckiges Ausschneiden
  • Fenster ausschneiden
  • Vollbild ausschneiden

Diese einfachen Optionen, einen "Screenshots" zu erzeugen, gehen nicht nur schnell, sondern sind auch sehr nützlich. Gerade wenn Sie auf dem Bildschirm einen bestimmten Zustand, eine Fehlermeldung oder eine Notiz festhalten wollen, um sie als Bild zu verschicken oder jemandem zu einem späteren Zeitpunkt zeigen zu können, greifen Sie darauf zu. Das Snipping Tool hat den Vorteil, dass Sie selbst sofort den Bildausschnitt anpassen können, den Sie speichern wollen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • support.microsoft.com: "Aufnehmen von Screenshots mithilfe des Snipping Tools"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Windows

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website