Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalComputerHardwareDrucker

Hewlett Packard: Drucker von HP verweigern Fremdtintenpatronen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWirtschaftsweise warnt vor GasknappheitSymbolbild für einen TextParis: Zug überfährt Katze trotz WarnungSymbolbild für einen TextDschungel: Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextAuto fährt MMA-Star beim Radfahren umSymbolbild für einen TextHandball-WM: Finalteilnehmer stehen festSymbolbild für einen TextSchauspieler gibt Orden der Queen zurückSymbolbild für einen TextFA Cup: Tabellenführer fliegt rausSymbolbild für einen TextModeratorin zurück beim "heute journal"Symbolbild für einen TextZDF setzt gleich zwei beliebte Serien abSymbolbild für einen TextMann von Urinal eingequetscht – totSymbolbild für einen TextSchlagerstar mit Überraschungs-HochzeitSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Promi plötzlich nackt in TV-ShowSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

HP sperrt fremde Tintenpatronen aus

Von t-online
Aktualisiert am 20.09.2016Lesedauer: 2 Min.
Drucker wie der HP Officejet 6820 funktionieren nicht mehr mit Tintenpatronen von Fremdanbietern.
Drucker wie der HP Officejet 6820 funktionieren nicht mehr mit fremden Tintenpatronen. (Quelle: Hersteller-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nutzer eines HP-Druckers können offenbar nur noch Originaltinte verwenden. Der Einsatz von günstigen Fremdtinten sei ab dem 13. September nicht mehr möglich, berichtet ein niederländischer Versandhändler. Der Vorwurf kommt nicht überraschend.

Seit einigen Wochen klagen Nutzer von bestimmten HP-Druckern über Fehlermeldungen, wenn sie Tinten von Fremdherstellern oder wiederbefüllte Patronen nutzen. Diese sind beliebt, weil sie günstiger als Originaltinten von Hewlett-Packard sind. Nun aber zeigen die Drucker an, die Tintenpatronen seien fehlerhaft oder beschädigt, obwohl sie kurz zuvor noch funktioniert haben, berichtet der auf den Versand von aufbereiteten Druckerpatronen spezialisierte Online-Händler 123ink.

Erklärung von HP sei "falsch und irreführend"

Der holländische Patronen-Shop, der eigenen Angaben zufolge über 1,8 Millionen Kunden hat, ging der Sache nach. Nachdem der Händler das Problem für mehrere HP-Druckermodelle nachvollziehen konnte, befragte er die Kunden, ob sie dasselbe Problem haben – was bei über 1000 Personen der Fall gewesen war. Im Support-Forum von HP häufen sich die Beschwerden seit August.

Hewlett-Packard Niederlande teilte dem Händler auf Anfrage mit, das Problem sei eine Nebenwirkung eines Firmware-Updates im März 2016. Laut 123ink sollen aber auch ältere Firmware-Versionen und Drucker betroffen sein. Die Erklärung von HP sei "falsch und irreführend".

Betroffene HP-Drucker
HP Officejet Pro 8610, 8615, 8620, 8625, 8630, 8640, 8660, x451dn, x451dw, x476dn, x476dw, x551dw und x576dw

Problem mit Tintenpatrone ist bekannt

HP habe ein Ablaufdatum für die Tintenpatronen von Drittanbietern in seine Firmware eingebaut, so der Vorwurf. 123ink teilte mit, das Problem sei den Herstellern von Fremdtinten bekannt. Die Zulieferer arbeiten an neuen Patronen, damit diese wieder von HP-Druckern akzeptiert werden. Nutzer eines HP-Druckers müssten bis zum Erscheinen neuer Billig-Patronen auf Originaltinte des US-Herstellers zurückgreifen.

Druckermodelle mit Ablaufdatum

Spätestens mit Erscheinen einer vom Bundesumweltamt in Auftrag gegebenen Studie zur Produktlebensdauer ist das Phänomen der begrenzten Nutzbarkeit auch hierzulande in der Diskussion. Hintergrund ist, dass beobachtet wurde, dass manche Tintenstrahldrucker kurz nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfrist melden, dass der Drucker von einem Kundendienst gewartet werden müsse oder nicht mehr weiterbetrieben werden sollte. Ein Ablaufdatum für Tintenpatronen würde in dieses Konzept passen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website