Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Drucker-Test >

Französische Justiz nimmt Ermittlungen gegen Epson auf

...

Patronen mit Verfallsdatum  

Französische Justiz ermittelt gegen Druckerhersteller

28.12.2017, 15:30 Uhr | AFP

Französische Justiz nimmt Ermittlungen gegen Epson auf. Französische Verbraucherschützer haben neben Epson auch Vorwürfe gegen HP, Canon und Brother erhoben.  (Quelle: dpa/tmn/Epson)

Französische Verbraucherschützer haben neben Epson auch Vorwürfe gegen HP, Canon und Brother erhoben. (Quelle: Epson/dpa/tmn)

Wegen möglicher Verbrauchertäuschung muss sich der Druckerhersteller Epson in Frankreich verantworten: Die Staatsanwaltschaft eröffnete vorläufige Ermittlungen wegen eines "eingebauten Verfallsdatums" in Druckerpatronen. 

Damit kommt die Staatsanwaltschaft einer Beschwerde französischer Verbraucherschützer nach. Der Verein "Halte à l'obsolescence programmée" ("Stopp der programmierten Obsoleszenz") wirft Epson, HP, Canon und Brother vor, ihre Druckerpatronen so einzurichten, dass nach einer gewissen Zeit der Druck blockiert wird, obwohl noch Tinte vorhanden ist. So seien Kunden offenbar gezwungen, früher Tintenpatronen nachzukaufen als dies nötig wäre. Der Anwalt des Vereins nannte das Vorgehen der Justiz "eine sehr gute Nachricht".

Es ist das erste Mal, dass in Frankreich in einer solchen Sache ermittelt wird. Der Fall wurde von der Staatsanwaltschaft inzwischen an die für Wettbewerbsfragen zuständige Abteilung des Wirtschaftsministeriums übergeben.

Epson ist nach eigenen Angaben einer der größten Hersteller von Druckern und Scannern weltweit.

Quelle:

- AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware > Drucker-Test

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018