• Home
  • Digital
  • Smartphone
  • Google löst Problem mit Wecker-App


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild für einen TextItalien ruft Dürre-Notstand ausSymbolbild für ein VideoTschetschenen veröffentlichen BotschaftSymbolbild für einen TextMelnyk bald nicht mehr Botschafter?Symbolbild für einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild für ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild für einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild für einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild für einen TextFürstin Charlène zeigt sich im KrankenhausSymbolbild für einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild für einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild für einen Watson TeaserÜberraschende Gäste auf Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Google löst Problem mit Wecker-App

Von dpa
Aktualisiert am 10.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Eine Frau schaut aufs Smartphone: Wenn der Wecker – oder das Smartphone – nicht klingelt, hat man meistens ein Problem.
Eine Frau schaut aufs Smartphone: Wenn der Wecker – oder das Smartphone – nicht klingelt, hat man meistens ein Problem. (Quelle: Christin Klose/dpa-tmn)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Klingelt der Wecker morgens nicht, haben die meisten ein handfestes Problem. Genau das ist aber in letzter Zeit vielen passiert, die die Google-App "Uhr" benutzen. Nun will Google das Problem gelöst haben.

Ausgeschlafen wider Willen: Nach ausbleibenden Alarmen bei der eigenen Wecker-App "Uhr" hat Google das Problem offenbar mit einem Update der Anwendung gelöst. Das berichtet das Fachportal"Androidpolice.com".

Die Schwierigkeiten traten bei Benutzerinnen und Benutzern auf, die den Streamingdienst Spotify als Weckton in "Uhr" gesetzt hatten. In vielen Fällen, wo der Musikstream als Alarm aus unbekannten Gründen nicht gestartet war, hatte es einfach gar keinen Weckton gegeben.

Open-Source-Wecker verfĂĽgbar

Nun hat Google den Angaben zufolge in der App eine Rückfall-Lösung für dieses Szenario hinterlegt. Startet der Musikstream nicht, wird einfach direkt der Standard-Weckton aufgerufen und abgespielt. Besonders häufig waren Besitzerinnen und Besitzer von Googles Pixel-Smartphones von dem Problem betroffen gewesen, weil "Uhr" dort als Standard-Wecker installiert ist.

Betroffene, die nun ganz wechseln oder vorübergehend lieber eine andere App als Uhr und Wecker einsetzen möchten, weil sie ihr "Uhr-Vertrauen" verloren haben, können etwa zum kostenlosen Open-Source-Wecker "Einfache Uhr" vom Entwickler Mobile Simple Tools greifen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Android-Betrugssoftware abonniert kostenpflichtige Dienste
Google Inc.Spotify

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website