Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Neues Smartphone-Konzept: Das Samsung Galaxy J2 Pro hat alles außer Internet

...

Weniger Ablenkung  

Neues Samsung-Handy bleibt immer offline

15.04.2018, 10:51 Uhr | str, t-online.de

Neues Smartphone-Konzept: Das Samsung Galaxy J2 Pro hat alles außer Internet. Eine Schülerin schaut im Unterricht gelangweilt auf ihr Smartphone  (Quelle: imago/Westend 61)

Eine Schülerin schaut im Unterricht gelangweilt auf ihr Smartphone: Samsung bringt ein Handy heraus, von dem ein geringeres Ablenkungspotenzial ausgehen soll - weil es nicht mit dem Internet verbunden ist. (Quelle: Westend 61/imago)

Samsung hat ein Smartphone entwickelt, das keine Internetverbindung herstellen kann. Was zunächst wie ein Scherz klingt, macht aus Sicht der Südkoreaner durchaus Sinn. 

Der Handy-Gigant Samsung nimmt zwei neue Zielgruppen ins Visier: Ältere Menschen und Schüler, die sich auf ihr Abschlussexamen vorbereiten und keine Ablenkung brauchen können. Für sie bringt der südkoreanische Konzern mit dem Galaxy J2 Pro das erste nicht internetfähige Smartphone heraus.

In der  Pressemitteilungen heißt es, das Handy blockiere die mobile Datenverbindung über 3G, LTE oder sogar WLan. Das solle Schülern helfen, sich aufs Lernen zu konzentrieren. Auch die Bedürfnisse von älteren Bürgern soll das Offline-Smartphone befriedigen, die laut Samsung oftmals Datenschutzbedenken hätten. 

Das J2 Pro erfüllt nur die Basisfunktionen: Mit dem Offline-Handy lassen sich Anrufe tätigen, SMS verschicken, Fotos schießen und Videos aufnehmen. Dafür stehen unter anderem ein fünf Zoll AMOLED-Display in qHD-Auflösung zur Verfügung, micro SD-Kartenslot, eine acht Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine fünf Megapixel-Selfie-Linse. 

Überraschenderweise bringt Samsung das Offline-Smartphone ausgerechnet und ausschließlich im technikaffinen Südkorea heraus. Dabei könnte es auch in Deutschland viele Fans finden.

Schließlich blieb Nutzern, die zwar gerne mit dem Handy gute Fotos schießen und Musik hören würden, aber einer mobilen und dauerhaften Internetverbindung eher skeptisch gegenüber stehen, bisher gar nichts anderes übrig, als sich ein altes Handy mit rudimentären Funktionen anzuschaffen. Die Vorteile der Smartphones wie etwa leistungsfähige Kameras, Mikrofone und Speicherkapazitäten blieben ihnen aber verwehrt. Ein Konzept wie das des J2 Pro könnte diese Marktlücke schließen. 

Das Samsung Galaxy J2 Pro soll umgerechnet 150 Euro kosten und in den Farben Schwarz und Gold erhältlich sein. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018