Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Tüftler erfindet Aufprallschutz für Smartphones

Nie wieder "Spider-App"  

Tüftler erfindet Aufprallschutz für Smartphones

02.07.2018, 09:16 Uhr

. Kaputte Displays sind ein Ärgernis: Jetzt gibt es einen neuen Schutz gegen die "Spider-App". (Quelle: imago)

Kaputte Displays sind ein Ärgernis: Jetzt gibt es einen neuen Schutz gegen die "Spider-App". (Quelle: imago)

Ein Sturz auf dem Boden zerstört oft die empfindlichen Displays von Smartphones. Ein Erfinder hat dagegen einen smarten Aufprallschutz entwickelt. Er könnte kaputte Displays in Zukunft verhindern.

Das "AD Case" merkt, wenn das Smartphone beschleunigt wird, da es sich im freien Fall befindet. Vor dem Aufprall fährt es blitzschnell acht elastische Krallen aus, auf denen das Smartphone landet, anstatt auf das Display zu krachen.

Handy-Airbag

Wer von euch braucht das auch?

Gepostet von ARD am Dienstag, 19. Juni 2018


Im Video klappt das sehr gut. Der Aufprallschutz befindet sich in einer schlanken Hülle, die im Alltag nicht weiter auffällt. Und der lässt sich immer wieder verwenden.

Entwickelt hat sie der Student und Tüftler Philip Frenzel (25), die Plastikteile seines "AD Case" stammen aus dem 3D-Drucker.  AD steht für "aktive Dämpfung". Das Case könnte auch einen zusätzlichen Akku enthalten, der kabellos geladen werden kann. Das Modell ist bereits zum Patent angemeldet.

Crowdfunding-Kampagne im Juli

Wann der smarte Schutz auf den Markt kommt und wie viel er kosten wird, steht noch nicht fest. Im Juli soll eine Crowdfunding-Kampagne dafür starten. Dabei zahlen Nutzer einen niedrigeren Preis und bestellen den Aufprallschutz, bevor er produziert und geliefert wird.

Zunächst soll der Aufprallschutz für iPhones marktreif werden (ab iPhone 6 und jünger). Ob er auch für andere Smartphones kommt, steht noch nicht fest. 

Verwendete Quellen:


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Waschmaschinen: wenn du waschsam bleibst
gefunden auf otto.de
ANZEIGE
Jetzt 80,- € geschenkt beim Kauf einer Milch-Maschine
von NESPRESSO
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018