Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Vodafone wirbt mit 5G-Flatrate für 40 Euro

In Kombination mit Festnetz  

Vodafone wirbt mit 5G-Flatrate für 40 Euro

23.10.2020, 11:58 Uhr | str, t-online

Vodafone wirbt mit 5G-Flatrate für 40 Euro. Vodafone-Zentrale: Der Provider nimmt einen Kombi-Tarif für Mobilfunk und Festnetz in sein Angebot auf.  (Quelle: imago images/Karl F. Schöfmann)

Vodafone-Zentrale: Der Provider nimmt einen Kombi-Tarif für Mobilfunk und Festnetz in sein Angebot auf. (Quelle: Karl F. Schöfmann/imago images)

Nach der Telekom bietet nun auch Vodafone einen Kombitarif für mobil und zu Hause an. Vodafone rückt dabei allerdings das Sparpotenzial für Smartphone-Nutzer in den Vordergrund. 

Wer bei Vodafone sowohl einen Mobilfunk- als auch einen Festnetzanschluss bucht, wird mit Rabatten belohnt. Jetzt fügt der Provider einen neuen Kombitarif zum Angebot hinzu, mit dem Kunden sowohl unterwegs als auch zu Hause unbegrenzt surfen und telefonieren können. Im September hatte die Telekom einen ähnlichen All-in-One-Tarif für 80 Euro vorgestellt

Rabatt und mehr Datenvolumen zur Belohnung

Konkurrent Vodafone gestaltet seinen "GigaKombi Unlimited"-Tarif etwas anders. Ab dem 3. November lassen sich Festnetzanschlüsse mit den neuen Mobilfunktarifen "Red M" oder "Red L" kombinieren. Zur Belohnung werden die Tarife günstiger und bieten unbegrenztes Datenvolumen. Ohne den Festnetzanschluss bieten die 5G-Tarife 20 beziehungsweise 40 Gigabyte (GB) Datenvolumen für 49,99 bis 59,99 Euro pro Monat. 

In Kombination mit einem "Red Internet & Phone"-Festnetztarif winken jedoch 10 Euro Rabatt pro Monat und eine Datenflatrate. Normalerweise würde man bei Vodafone für eine vergleichbare 5G-Mobilfunkflatrate 70 bis 80 Euro bezahlen, rechnet "Caschys Blog" vor. Mit dem "GigaKombi Unlimited"-Vorteil sind es nur 40 Euro im Monat – doch das ist wohlgemerkt nur die Handyrechnung .

Festnetzkosten hängen von der Downloadrate ab

Der Festnetzanschluss will auch bezahlt werden. Hier gibt es mehrere Preisstufen für die unterschiedlichen Geschwindigkeitsklassen – 100, 250 oder 1.000 Mbit/s stehen zur Auswahl. Wie hoch die Vodafone-Rechnung insgesamt ausfällt, hängt also auch davon ab, was man für zu Hause bucht. 

Auch Nutzer eines "kleinen" Mobiltarifs (Red XS und Red S) profitieren von der Kombination mit einem Festnetzvertrag bei Vodafone. Es gibt 10 Euro Rabatt. Das Datenvolumen wird aber nur um 50 Prozent erhöht, statt zur Mobil-Flatrate ausgebaut zu werden. 

Hinweis: Das Portal t-online.de ist ein unabhängiges Nachrichtenportal und wird von der Ströer Digital Publishing GmbH betrieben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal