Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Keine neuen Handys? Das zeigt Samsung heute bei "Unpacked"

Insider rätseln  

Das zeigt Samsung auf dem "Unpacked"-Event

20.10.2021, 16:00 Uhr | t-online.de, JPH

Keine neuen Handys? Das zeigt Samsung heute bei "Unpacked". imago images 96900100 (Quelle:  via www.imago-images.de)

Die Vorstellung des Galaxy Z Flip bei einem Samsung-Event im Februar 2020: Heute werden vermutlich keine neuen Handys vorgestellt. (Quelle: via www.imago-images.de)

Am Mittwoch um 16 Uhr startete Samsung das "Galaxy Unpacked Part 2". Der Hersteller präsentierte auf dem Event neue Farbvarianten für das Galaxy Z Flip 3 und der Galaxy Watch 4. Auf ein Smartphone mussten Fans jedoch verzichten. 

Update: Wie bereits vermutet hat Samsung keine neuen Geräte vorgestellt. Für das Galaxy Z Flip 3 und die Watch 4 gibt es jetzt die "Bespoke Edition" in mehreren Farben. Außerdem zeigte Samsung das neue One UI 4. 

Apple, Google und jetzt Samsung. In dieser Woche stellen alle drei großen Tech-Konzerne neue Produkte vor. Den Anfang machte Apple mit dem MacBook Pro, Google zeigte am Dienstag das Pixel 6 und heute, am 20. Oktober, lädt nun Samsung zu einer Präsentation ein.

Das "Galaxy Unpacked"-Event ist bereits länger angekündigt. Eigentlich rechnete die Gerüchteküche fest mit der Vorstellung des Galaxy S21 in der Fan Edition (FE) mit neuen Farben. Mittlerweile sieht es jedoch nicht mehr danach aus, dass wir heute ein neues Smartphone sehen.

Wegen Chipmangel nur neue Farben?

Der Start des Galaxy S21 FE soll Berichten zufolge bereits mehrfach verschoben worden sein. Grund dafür soll der immer noch andauernde Chipmangel auf dem Markt sein. Insider gehen eher von einer Vorstellung im Januar 2022 aus, da Samsung momentan nicht die benötigten Ressourcen für einen Verkaufsstart in diesem Jahr habe.

Der Chipmangel betrifft auch den Start weiterer Geräte, die eigentlich erwartet worden waren: Das Tablet Galaxy Tab S8 soll ebenfalls erst zu einem späteren Zeitpunkt präsentiert werden.

Für das heutige Event gehen die Gerüchte daher eher davon aus, dass Samsung neue Farben für die Falthandys Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 zeigt. Darauf deutet auch die Einladung zum Livestream hin. Samsung spricht darin von "Get ready to unfold something unmistakably you" – zu Deutsch: "Machen Sie sich bereit, etwas Unverwechselbares zu entfalten."

Weitere Insider rechnen zudem mit der Enthüllung eines neuen Beamers, der den Namen "The Freestyle" erhält und mit einer aktualisierten Benutzeroberfläche One UI, die auf den Samsung-Handys läuft.

So sehen Sie den Livestream

Samsung überträgt das "Unpacked"-Event ab 16 Uhr live auf der eigenen Website. Auch einen YouTube-Livestream wird es geben. Ob es wirklich bei den neuen Farben bleibt oder es doch noch eine Überraschung gibt, erfahren Fans also bald.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Hardware

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: