Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Dell-Monitor schl├Ągt Platzhirsch Eizo

Von t-online
Aktualisiert am 29.04.2015Lesedauer: 2 Min.
Riesenmonitore: Die neue Generation von Flachbildschirmen liefert Sehgenuss, wie ihn Notebook und Tablet nicht bieten.
Riesenmonitore: Die neue Generation von Flachbildschirmen liefert Sehgenuss, wie ihn Notebook und Tablet nicht bieten. (Quelle: Dell/t-online.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gew├Âlbt oder flach? Stiftung Warentest hat die neue Generation von XL-Monitoren im Breitbild-Format mit und ohne Displaykr├╝mmung ins Labor geholt. Das Ergebnis: Gew├Âlbte Monitore liefern das intensivere Seherlebnis ÔÇô genial f├╝r Gamer und Videofilmer. F├╝r Textarbeit sind sie aber eher hinderlich.

F├╝r Preise zwischen 270 und 1240 Euro sind die getesteten Riesenmonitore (27 bis 34 Zoll) im Handel zu haben. Dreizehn der Testkandidaten haben ein Seitenverh├Ąltnis von 16:9 und f├╝nf das Ultrabreitbildformat 21:9. Der Glanz der extrabreiten Monitore hat aber auch Schattenseiten. Viele Modelle patzten bei der Multimonitorfunktion: Der Bildschirm imitiert dabei zwei Monitore ohne den Rahmen, der bei Einzelmonitoren st├Ârt.


Monitore

Breitbildmonitor Dell U2715H
Eizo FlexScan EV2736W
+2

Wichtigstes Testkriterium ist freilich das Bild, es geht mit 55 Prozent in das Ergebnis ein. Vier Ger├Ąte verf├╝gen ├╝ber die ultrahohe Aufl├Âsung 4K mit 3840 mal 2160 Bildpunkten, zehn ├╝ber Ultra-HD (2560 ├Ś 1440 Pixel) und vier ├╝ber Full-HD (1920 ├Ś 1080 Pixel). Platzhirsch Eizo bietet mit dem FlexScan EV2736W f├╝r 630 Euro das beste Bild (Sehr gut, Note 1,4), musste sich in der Endwertung aber dem Dell U2715H f├╝r 500 Euro geschlagen geben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Schlinge zieht sich zu
Wladimir Putin: Russlands Pr├Ąsident muss im Angriffskrieg gegen die Ukraine immer mehr R├╝ckschl├Ąge hinnehmen


Riesenbildschirm ersetzt zwei Monitore

Auch die Testkandidaten mit gew├Âlbtem Display geben sich beim Bild keine Bl├Â├če. Der Kauftipp mit krummen Ultrabreitbild (Dell U3415W f├╝r rund 755 Euro) schnitt nur 0,3 Punkte schlechter ab als der Klassenbeste aus der Riege mit flachem Display. Laut den Testern vermittelt die Displaykr├╝mmung am Monitor tats├Ąchlich mehr Sehgenuss. "Der Anwender f├╝hlt sich mittendrin, die Augen m├╝ssen weniger nachfokussieren", schreibt "test". Insbesondere Gamern und Videofilmern legen sie den Griff zum Curved-Display nahe.

Drei der von Stiftung Warentest gepr├╝ften ultrabreiten Flachbildschirme haben einen Curved-Bildschirm. Der Riesenbildschirm mit 34 Zoll (86 cm) Bilddiagonale ersetzt zwei Monitore. Er zeigt beispielsweise die Inhalte von Desktop-PC und Tablet gleichzeitig an. Perfekt funktionierte dies aber im Test nur bei den 21:9-Modellen von Dell und Samsung.

2K bessere Wahl

Kaufinteressenten sollten beim Breitbildmonitor auf eine schnelle Verbindung achten. Die heute ├╝bliche HDMI-Verbindung st├Â├čt schon ab 3440 mal 1440 Bildpunkten an ihre Grenzen. Die Monitore im Test arbeiten noch mit HDMI 1.4. Erst der neuste Standard HDMI 2.0 w├Ąre schnell genug f├╝r das ultrahochaufl├Âsende 4k. Kurzum: Monitore mit einer maximalen Aufl├Âsung von 2560 mal 1440 Bildpunkten sind derzeit noch die bessere Wahl.

Wie ├╝blich hat sich Stiftung Warentest auch die Umwelteigenschaften der Monitore angeschaut. Sie bewerteten den Stromverbrauch im Betrieb und im Standby und untersuchten die elektromagnetische Strahlung.

Den vollst├Ąndigen Monitor-Test lesen Sie in der Mai-Ausgabe von "test"

Weitere Artikel


Weitere Digital-Themen finden Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Stiftung Warentest

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website